Details | Stadt Recklinghausen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Stadtbibliothek feiert „Tage der Fantasy“
Bild

Einleitung
Fantasy ist eines der Genres im Film- und Buchbereich, das seit Jahren Groß und Klein begeistert und bewegt. Die Stadtbibliothek an der Augustinessenstraße will diese Begeisterung dem Event „Tage der Fantasy“ von Montag, 29. August, bis Sonntag, 4. September, feiern.
Haupttext


Neben einer Ausstellung, die unter anderem High Fantasy erklärt und verschiedene Fantasy-Medien zeigt, können sich Fans auch auf zwei Lesungen freuen. Den Auftakt macht am Donnerstag, 1. September, um 19.30 Uhr Christian Handel mit seinem Werk „Rowan & Ash“. Der unter anderem mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnete Berliner arbeitet schon seit Jahren als Fantasy-Autor und Moderator von Autorenveranstaltungen. In „Rowan & Ash“ stellt er das klassische Motiv von Prinz und Prinzessin mit einer queeren Liebesgeschichte, Magie und royalem Drama auf den Kopf. Seine Figur Rowan muss sich der Frage stellen: Folgt er dem Willen seiner Familie in eine Zweckehe hinein oder hört er auf sein Herz, das für Königssohn Ash schlägt?

Am Freitag, 2. September, folgt um 19.30 Uhr unter dem Titel „Ein Abend mit C.E. Bernard: Fantasy heute“ die ursprünglich aus Recklinghausen stammende Christine Lehnen. Sie ist vor allem durch ihren High Fantasy-Epos rund um „Das Lied der Nacht“ in der internationalen Fantasy-Literaturszene bekannt. Darüber hinaus gibt sie in Bonn Kurse im schriftstellerischen Schreiben. Am 2. September wird sie eine bunte Mischung aus ihren Werken voller starker Frauen, Märchenneuerzählungen und magischer Tiefe vortragen. Sogar auf einen kleinen Teaser ihres neusten Werkes dürfen sich interessierte Besucher*innen freuen.

Jetzt anmelden 

Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail an stadtbibliothek(at)recklinghausen.de oder telefonisch unter 02361/50-1919 möglich. Auch bei organisatorischen oder fachbezogenen Fragen steht das Team der Stadtbibliothek zur Verfügung.

Datum
09.08.2022


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Alternative Mobilitätsformen
Alternative Mobilitätsformen bedeuten Alternativen zum (eigenen) Auto. In Recklinghausen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu nutzen. Mehr
Klimaroute
Recklinghausen neu entdecken: Die Klimaroute präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz und zur -anpassung direkt vor Ort. Seien Sie neugierig und nutzen am besten das Rad oder gehen zu Fuß. Mehr
Ladesäulen für E-Fahrzeuge
Wo kann ich mein E-Fahrzeug laden? Eine Antwort darauf finden Sie in dem Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur.