Kostenpflichtiges Herunterladen

Sie haben ein kostenpflichtiges Dokument zum Herunterladen ausgewählt:

Amtliches Straßenverzeichnis (Stand: Februar 2017) zum Preis von 4,50 €

Bitte geben Sie hier Ihre Adresse und Bankverbindung ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Eingaben bestätigen". Der zu zahlende Betrag wird per SEPA-Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abgebucht. Nach erfolgreicher Bezahlung wird das Dokument zum Herunterladen bereitgestellt.

Name
Vorname
Straße
PLZ / Ort /

Kontoinhaber
IBAN
BIC*
 * optional bei nationalen Lastschriften

Wenn Sie das Dokument bereits bezahlt haben, können Sie es durch Eingabe der PIN, die nach erfolgreicher Bezahlung angezeigt wird, noch einmal laden:

Asyl: Fragen und Antworten

Helmut-Pardon Sporthalle

Die Zahl der Asylsuchenden ist gestiegen. Die Stadt Recklinghausen ist gesetzlich verpflichtet, Asylsuchende unterzubringen und zu betreuen. Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir für Sie zusammengefasst. Mehr

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Ordnungsamts-Fragen von A bis Z

Stadthaus A
Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Rundgänge und Führungen
Frau mit Fernglas
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr
Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr