Anreise und Parken

So erreichen Sie Recklinghausen ...

... per PKW
Von Norden
Sie fahren auf die A 43 Richtung Wuppertal/Bochum bis zur Abfahrt Recklinghausen/Herten (Zentrum/Recklinghausen).

Von Süden
Sie fahren auf die A 43 Richtung Münster bis zur Abfahrt Recklinghausen/Herten (Zentrum/Recklinghausen).

Von Osten
Sie fahren auf die A 2 Richtung Hannover bis zur Abfahrt Recklinghausen Ost.

Von Westen
Fahren Sie die A 2 in Richtung Hannover bis zum Autobahnkreuz Recklinghausen und dann weiter auf die A 43 bis zur Abfahrt Recklinghausen/Herten (Zentrum/Recklinghausen).

Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze (PDF) zur Altstadt und zum Rathaus sowie einen Stadtplan.

Bitte beachten Sie, dass das Rathaus von Herbst 2016 bis 2018 modernisiert wird. In dieser Zeit ist das Rathaus geschlossen. Hier finden Sie eine Übersicht über Ihre Ansprechpartner/innen und die Ausweichgebäude.

 
... mit Bus & Bahn
Direkt am Rand der Altstadt Recklinghausens liegen der Busbahnhof und der Hauptbahnhof. Genaue Verbindungen entnehmen Sie bitte der Internetseite der Deutschen Bahn oder der Internetseite des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR).


So parken Sie in Recklinghausen
In Recklinghausen gibt es zahlreiche kostengünstige Parkmöglichkeiten. Ab 18 Uhr ist das Parken auf allen städtischen Parkplätzen gebührenfrei, auf den drei Großparkplätzen bereits ab 16 Uhr. Alle Parkplätze im Stadtzentrum finden Sie hier (PDF).


Fahrradabstellplätze in der Innenstadt
Am Hauptbahnhof Recklinghausen gibt es eine größtenteils überdachte Fahrradstation für 140 Fahrräder mit einem elektronischen Zugangssystem und zwölf Fahrradboxen. Buchbar sind die Fahrradboxen (für 2 Euro am Tag/7 Euro pro Woche/15 Euro pro Monat/ 100 Euro pro Jahr) und ein überdachter Fahrradstellplatz (5 Euro im Jahr) über  www.recklinghausen.bike-and-park.de. Für die Buchung wird eine Kreditkarte oder ein PayPal-Konto benötigt. Hinzu kommen 200 nicht überdachte Abstellmöglichkeiten. In der Innenstadt gibt es an 30 verschiedenen Punkten etwa 700 Abstellplätze. Eine Übersicht finden Sie hier.

 

Wichtig: Die Stadt Recklinghausen ist für den Inhalt von Internetseiten, die über die Anwahl eines Hyperlinks erreicht werden, nicht verantwortlich.

Asyl: Fragen und Antworten

Helmut-Pardon Sporthalle

Die Zahl der Asylsuchenden ist gestiegen. Die Stadt Recklinghausen ist gesetzlich verpflichtet, Asylsuchende unterzubringen und zu betreuen. Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir für Sie zusammengefasst. Mehr

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Ordnungsamts-Fragen von A bis Z

Stadthaus A
Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Rundgänge und Führungen
Frau mit Fernglas
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr
Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr