Termine und Aktivitäten zum Thema Toleranz und Zivilcourage 2018

Akzeptanz und Zivilcouarge

12.01.2018
Literaturgottesdienst zum Buch von Rafik Schami
„Wie sehe ich aus?“ fragte Gott
Propsteikirche St. Peter, 18.00 Uhr
kfd Region Recklinghausen, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

26.01.2018
Holocaust-Gedenkveranstaltung
Alexandrine-Hegemann-Berufskolleg, 11.45 Uhr
Alexandrine-Hegemann-Berufskolleg, Stadt Recklinghausen, Koordinierungskreis für Toleranz und Zivilcourage

27.01.2018     
"Wir sind die Erinnerung schuldig..."
Thematischer Gottesdienst mit Gang zu den Stolpersteinen für die Familie Markus, Steinstraße
Gastkirche, 18.00 Uhr
Gastkirche, St. Peter, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

28.01.2018
Gedenkgottesdienst für die NS-Opfer
St. Johannes / Suderwich, 10.30 Uhr
Stadtkomitee der Katholiken

14.02.2018
"Basiswissen Antisemitismus": Kritische Bestandsaufnahme gängiger wissenschaftlicher Erklärungsansätze und Exkurse zu politischen "Dauerstreitthemen"
Referent: Günter Semmler
Willy-Brandt-Haus, 19.30 Uhr
VHS

15.02.2018
Aktive Frauen in Recklinghausen
Leitung: Dr. Karin Derichs-Kunstmann
Willy-Brandt-Haus, 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr
VHS

21.02.2018
Vom Feind zum Freund: Deutschland und Frankreich zwischen 1949 und 1963
Referent: Dr. Reinhard Schreiner
Willy-Brandt-Haus, 19.30 Uhr 
VHS

März 2018
Veranstaltungen um den 8. März / Internationaler Frauentag
Gleichstellungsstelle, Frauenverbände und - Institutionen

03.03. – 12.03.2018
„Die Passion“. Otto-Pankok-Ausstellung
Propsteikirche St. Peter
Gastkirche, St. Peter, Pankok-Museum Drevenack

08.03.2018
"Brückenschlag" – Klezmerkonzert
Norbert Dickhöver (Flöte), Christian Kuhlmann (Klavier)
Gastkirche, 20.00 Uhr
Gastkirche/Gasthaus, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

11.03. – 18.03.2017
Woche der Brüderlichkeit
In diesem Jahr findet die zentrale Eröffnungsfeier zur Woche der Brüderlichkeit am 11. März im Ruhrfestspielhaus in  Recklinghausen statt.
Zu diesem Anlass gibt es ein breites Rahmenprogramm mit einer Vielzahl von Veranstaltungen. Diese werden umfassend in der über 125-seitigen Broschüre der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit vorgestellt.

15.03.2018
Neue Entwicklungen der Parteiendemokratie und des Parlamentarismus
Redner: Dr. Norbert Lammert
Willy-Brandt- Haus, 18.00 Uhr
VHS

15.03.2018
"Die sind doch alle..." - "Ist ja klar bei denen..." - "Wir sind doch kein..."
Solche und andere Satzanfänge sorgen häufig für hitzige Diskussionen. Was steckt dahinter? Leitung: Heiko Klare
Willy-Brandt-Haus, 19.00 Uhr
VHS

22.03.2018
Frauenarmut
Referentin: Erika Biehn, Bundesvorsitzende des Verbandes Alleinerziehender Mütter und Väter und Mitglied der nationalen Armutskonferenz
Gastkirche, 19.00 Uhr
Frauenforum, Ratskommission für Gleichstellungs- und Frauenfragen

22.03. – 24.03.2018
Europa für Bürgerinnen und Bürger in Bytom (Polen)
EU-Projekt: Zurück zu den Wurzeln. Was vereint Europa? Bürger Europas für Europa! 10 Projektpartnerstädte verfolgen bei 10 Veranstaltungen gemeinsame Ziele.
Die BRÜCKE

25.03. – 29.03.2018
40 Jahre Städtepartnerschaft Akko - Recklinghausen
Jugendbegegnung mit israelischen Jugendlichen in RE
Die BRÜCKE, Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

11.04.2018
Informationsveranstaltung: „Salafismus als Jugendsubkultur“
Zielgruppe: Multiplikatoren der Kinder- und Jugendarbeit aus den kreisangehörigen Städten
Ruhrfestspielhaus, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
FB Kinder, Jugend und Familie, Jugendämter im Kreis RE

Mai 2018
Die Stadt Recklinghausen lädt ein zum Fastenbrechen
Die BRÜCKE und Moscheegemeinden

05.05. – 18.05.2018
"Zwischen Davidstern und Hakenkreuz": Spuren Recklinghäuser Juden. Ausstellung
Gymnasialkirche
Gymnasium Petrinum, Stadtarchiv, RZ

09.05.2018
Die „Willkommenskultur" im Herbst 2015
Ein sozialwissenschaftlicher Versuch zur "Enträtselung" eines unerwarteten gesellschaftspolitischen "Großereignisses"
Referent: Günter Semmler
Willy-Brandt-Haus, 19.30 Uhr
VHS

17.05.2018
Erkundung des Nordfriedhofs in Recklinghausen
Leitung: Jürgen Pohl, Dr. Jürgen Schwark
Haupteingang  Nordfriedhof, 16.00 Uhr
VHS, Verein für Orts- und Heimatkunde

17.05. – 19.05.2018
Europa für Bürgerinnen und Bürger in Forli (Italien)
EU-Projekt: Zurück zu den Wurzeln. Was vereint Europa? Bürger Europas für Europa! 10 Projektpartnerstädte verfolgen bei 10 Veranstaltungen gemeinsame Ziele. 
Die BRÜCKE

22.05. – 28.05.2018
40 Jahre Städtepartnerschaft Akko – Recklinghausen
Festakt in Akko (Israel) mit einer Delegation aus Recklinghausen
Die BRÜCKE

02.06.2018
"Frieden. Von der Antike bis heute"
Tagesfahrt nach Münster mit Jürgen Pohl und Georg Möllers
Abfahrt: 9.30 Uhr, Buswarteplatz Wickingplatz (Anmeldung erforderlich)
VHS, Verein für Orts- und Heimatkunde

07.06. – 09.06.2018
Europa für Bürgerinnen und Bürger in Baia Sprie (Rumänien)
EU-Projekt: Zurück zu den Wurzeln. Was vereint Europa? Bürger Europas für Europa! 10 Projektpartnerstädte verfolgen bei 10 Veranstaltungen gemeinsame Ziele. 
Die BRÜCKE

09.06. – 29.06.2018
"Wir brauchen die Anderen"
Ausstellung mit Bildern von Elisabeth Hülsdau
Hospiz zum Hl. Franziskus
kfd Region Recklinghausen, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

17.06.2018
Gedenken an den Arbeiteraufstand in der DDR
Mahnmal an St. Peter
CDA und andere

28.06. – 30.06.2018
Europa für Bürgerinnen und Bürger in Szolnok (Ungarn)
EU-Projekt: Zurück zu den Wurzeln. Was vereint Europa? Bürger Europas für Europa! 10 Projektpartnerstädte verfolgen bei 10 Veranstaltungen gemeinsame Ziele. 
Die BRÜCKE

14.07. – 21.07.2018
Jugendbegegnung mit Temeschburg (Rumänien)
Die BRÜCKE, FB Kinder, Jugend und Familie

14.07.2018
"Lesen gegen das Vergessen"
Anlässlich der Recklinghäuser Bücherverbrennung am 14.07.1933
Initiative "Lesen gegen das Vergessen"

13.08.2018
Erinnerung Jahrestag Mauerbau am 13.8.1961
Mauerstück an der Charlottenburger Straße
CDU/CDA

September 2018
Garten der Religionen
Vorstellung des Projektes mit Führung
St. Franziskus
Förderverein „Garten der Religionen“, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

27.09.2018
Der Jude mit dem Hakenkreuz
Lesung mit S. Beckhardt (Journalist/Autor), Gerda E.H. Koch
Orte für die Lehrerfortbildung in Recklinghausen
GEE-Pädagogische Akademie, Kinderlehrhaus zur Förderung des interreligiösen/interkulturellen Lernens,Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

28.09.2018
Frauenmahl mit Buchvorstellung
„Der Weiberaufstand“ von Christiane Florin mit Cilli Leenders van Eickels, Maike Siebold, kfd-Team
Gemeindezentrum Nordseestraße, 18.00 Uhr
kfd Region Recklinghausen, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

28.09.2018
„Wein trifft Religion“
Wein – ein Brückenbauer zwischen Regionen und Religionen
Weinprobe mit Ingeborg Molitor, Dr. Jürgen Schwark
kfd Region Recklinghausen, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

03.10.2018
Tag der offenen Moschee
Alle teilnehmenden Moscheevereine

November 2018
Veranstaltungen rund um den 25.11. / Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Gleichstellungsstelle, Runder Tisch gegen Gewalt an Frauen

05.11.2018
Riga-Gedenkfeier für Holocaustopfer
Jüdischer Friedhof, Nordcharweg, 11.30 Uhr
Jüdische Kultusgemeinde

09.11.2018
Gedenkfeier zur Reichspogromnacht im Jahre 1938
Mahnmal Recklinghausen, Herzogswall/Ecke Westerholter Weg
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

13.11.2018
Der Novemberpogrom 1938 ("Reichskristallnacht")
Willy-Brandt-Haus, 19.30 Uhr
VHS, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

18.11.2018
Volkstrauertag: Erinnerung an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen
Ehrenmal am Lohtor
Stadt Recklinghausen



Noch nicht terminiert:

Besuch von Sally Perel
FB Kinder, Jugend und Familie

Kulturprogramm in der Synagoge in Recklinghausen
Am Polizeipräsidium
Jüdische Kultusgemeinde, Die BRÜCKE,  u.a.

Jugendbegegnungen mit Akko (Israel) und Bytom (Polen)
Die BRÜCKE, Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

„Es geschah vor unserer Tür und vor aller Augen“
Lesung mit Martin Brambach und Christine Sommer
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

Stand: Februar 2018




 

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr