Termine und Aktivitäten zum Thema Toleranz und Zivilcourage 2017

Akzeptanz und Zivilcouarge25.01.2017
Ausstellungsbesuch: „Was damals Recht war …"
Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht
mit Grußwort von Justizminister Kutschaty
Landtag in Düsseldorf, 15.00 bis 17.00 Uhr
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, VHS, Ev. Schulreferat

26.01.2017
Zum Holocaustgedenktag: Deutungen und „Erklärungsversuche“
eines deutschen Kardinalverbrechens

Vortrag Dipl.-Soz.-Wiss. Günter Semmler
Volkshochschule, Herzogswall 17, 19.30 Uhr
VHS, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

27.01.2017
Holocaust-Gedenkveranstaltung
Aula Hittorf-Gymnasium, 10.00 Uhr
Hittorf-Gymnasium, Stadt Recklinghausen, Koordinierungskreis

29.01.2017
Gedenkgottesdienst für die NS-Opfer
Pfarrkirche St. Elisabeth
Stadtkomitee der Katholiken

Januar bis Dezember 2017
Kulturprogramm in der Synagoge in Recklinghausen
Am Polizeipräsidium
Jüdische Kultusgemeinde, Die BRÜCKE u.a.

02.02.2017
Lesung „Der Unterricht ging pünktlich weiter“:
Das Gymnasium Petrinum 1933-1945
Gymnasialkirche, 19.00 Uhr
Gymnasium Petrinum, Gymnasialfonds

09.02.2017
„Ich bin ein Kontinent“ – Bewegtbildtheater: Portrait
der ermordeten jüdischen Dichterin Gertrud Kolmar

Martina Roth und Johannes Conen
Ruhrfestspielhaus, Saal Kassiopeia, 20.00 Uhr
Lesebühne, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

15.02.2017
Luther und die Juden
Ist das die „Schattenseite“ der Reformation?

Vortrag: Prof. Dr. Albrecht Geck
Volkshochschule, Herzogswall 17, 19.30 Uhr
VHS, Institut für Zeitgeschichte und Ev. Kirchenkreis Recklinghausen, Gesellschaft
für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

23.02.2017
„Ahawah – Kinder der Auguststraße“
Dokumentarfilmvorführung mit Gespräch
Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten, 19.30 Uhr
Jüdisches Museum Westf., Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

05.03. – 12.03.2017
Woche der Brüderlichkeit zum Jahresthema „Nun gehe hin und lerne“:
07.03.2017
Abendgebet
Gastkirche, 18.00 Uhr
08.03.2017 Vortrag (s.u.)
10.03.2017
Verleihung des Dr. Selig Auerbach-Preises
Volkshochschule, Herzogswall 17, 13.00 Uhr
12.03.2017
Konzertanter Abschluss
Gemeinsames Konzert: Jüdisches Vokalensemble, kath.
Chorgemeinschaft St. Marien / St. Ludgerus (Herten)
und ev. Gospelchor Rainbow (Marl)
Gymnasialkirche, 17.00 Uhr
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

08.03.2017
Der Patriotismus der deutschen Juden im 1. Weltkrieg:
„An die deutschen Juden! Wir rufen euch auf, über das Maß
der Pflicht hinaus Eure Kräfte dem Vaterlande zu widmen!“
Vortrag im Gymnasium Petrinum (Aula), 19.00 Uhr
Institut für Stadtgeschichte/Stadt- und Vestisches Archiv, Gymnasium
Petrinum, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

04.04.2017
„Abgemeldet nach unbekannt“
Die Deportation der Juden aus dem Vest Recklinghausen
nach Riga, Warschau und Theresienstadt 1942
Vortrag: Georg Möllers und Jürgen Pohl
Volkshochschule, Herzogswall 17, 19.00 Uhr
VHS, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

06.04.2017
„3 Generation – Auf den Spuren unserer Vorfahren“
Jüdische Migranten aus der ehem. Sowjetunion: Filmvorführung
und Gespräch mit dem Filmemacher Alexander Stoler
Jüdisches Museum Westfalen, 19.30 Uhr
Jüdisches Museum Westf., Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

20.04.2017
Verlegung von „Stolpersteinen“
Ort wird noch bekannt gegeben
Stadt Recklinghausen

23.04.2017
Kulturprogramm in der Synagoge in Recklinghausen
Asamblea Mediterranea
Am Polizeipräsidium, 17.00 Uhr
Jüdische Kultusgemeinde, Die BRÜCKE, Die GRÜNEN, SPD u.a.

27.04.2017
Gedenkveranstaltung zum Todestag des Reichstagsabgeordneten
Albert Funk

Innenstadt Recklinghausen, 17.00 Uhr
Vereinigung Verfolgter des Naziregimes, Bund der Antifaschisten

05.05.2017
Veranstaltung zum Protesttag zur Gleichstellung von
Menschen mit Behinderungen

Austausch von Menschen mit und ohne Behinderungen
Standort nahe Palais Vest
Ratskommission für Menschen mit Behinderung und der Arbeitsgemeinschaft
für Menschen mit Behinderung

07.05.2017
Kulturprogramm in der Synagoge in Recklinghausen
Shiran Chor
Am Polizeipräsidium, 17.00 Uhr
Jüdische Kultusgemeinde, Die BRÜCKE, Die GRÜNEN, SPD u.a.

07.05.2017
Tagesfahrt
NS-Dokumentation Vogelsang (Schleiden, Eifel) und
Besuch des Jüdischen Friedhofs in Bonn-Schwarzrheindorf
VHS, GEE-Pädagogische Akademie, Gesellschaft für Christlich-Jüdische
Zusammenarbeit

09.05.2017
Ausstellungseröffnung (s.u.)
Einführungsvortrag: Prof. Dr. Albrecht Geck
Volkshochschule, Herzogswall 17, 19.30 Uhr

10.05. – 30.06.2017
Synagogenarchitektur im Vest Recklinghausen
Ausstellung: „Eine (fast) verschollene Architektur“
Volkshochschule, Herzogswall 17
VHS, Institut für Kirchliche Zeitgeschichte Recklinghausen, Gesellschaft für
Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

18.05. – 24.05.2017
Bücher bauen Brücken: Ich – Du – Wir (Martin Buber)
Kampagne des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels
gegen Antisemitismus:
18.05.2017
Lesung mit Ulrike Musial
Marie-Curie-Gymnasium, 16.00 Uhr
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Ev. Schulreferat, GEEPädagogische
Akademie, Marie-Curie-Gymnasium, Buchhandlung Musial

21.05. – 29.05.2017
Jugendbegegnung mit Akko (Israel) in RE
Die BRÜCKE, Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

22.05.2017
„Dieses Land muss ich verlassen“
Schauspieler erzählen von Exil und Rückkehr
Vortrag: Wichart von Roëll
Volkshochschule, Herzogswall 17, 19.30 Uhr
VHS, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

30.05.2017
Lehrerfortbildung: Schawuot und Pfingsten
Einführung in die Feste und Traditionen
Gerda E.H. Koch, Holm Schüler, Isaac Tourgman
Haus des Kirchenkreises, 16.00 Uhr; Synagoge, 19.00 Uhr
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Jüdische Kultusgemeinde,
Ev. Schulreferat

15.06. – 18.06.2017
Studienreise: Judentum in den Niederlanden
Winterswijk, Rotterdam, Den Haag, Amsterdam, Westerbork
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Ev. Schulreferat Recklinghausen,
GEE-Pädagogische Akademie, VHS, Auslandsgesellschaft NRW

17.06.2017
Gedenken an den Arbeiteraufstand in der DDR
Mahnmal an St. Peter
CDU/CDA

18.06.2017
Kulturprogramm in der Synagoge in Recklinghausen
Stella’s Morgenstern
Am Polizeipräsidium, 17.00 Uhr
Jüdische Kultusgemeinde, Die BRÜCKE, Die GRÜNEN, SPD u.a.

28.06.2017
Vorstellung eines außerschulischen Lernortes:
Lehrerfortbildung als Tagesexkursion zur Villa ten Hompel
Führungen, Vorträge: Timm C. Richter, Michael Sturm u.a.
Villa ten Hompel in Münster, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Geschichtsort Villa ten
Hompel, Ev. Schulreferat Recklinghausen, GEE-Pädagogische Akademie

08.07. – 09.07.2017
Internationaler U 11 Hillen-Cup
Fußballturnier mit Teilnehmern aus Preston (GB), Douai (F),
Bytom (PL)
SG Hillen, Die BRÜCKE u.a.

14.07.2017
„Lesen gegen das Vergessen“
anl. der Recklinghäuser Bücherverbrennung am 14.07.1933
Am Neumarkt (bei schlechtem Wetter Bücherei), ab 18.00 Uhr
Initiative „Lesen gegen das Vergessen"

11.08.2017
Erinnerung Jahrestag Mauerbau am 13.8.1961
Mauerstück an der Charlottenburger Straße
CDU/CDA

14.08. – 23.08.2017
Studienreise: Judentum (und NS-Zeit) und Literatur in
Skandinavien: Dänemark – Schweden – Norwegen
Busreise ab Recklinghausen
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Ev. Schulreferat Recklinghausen,
GEE-Pädagogische Akademie, Auslandsgesellschaft NRW

02.09. – 03.09.2017
Beuthener Treffen
Begegnung von Deutschen, Polen und Schlesiern
Vestlandhalle, St. Paulus-Kirche
Beuthener Heimatkreis

17.09.2017 oder 24.09.2017
Kulturprogramm in der Synagoge in Recklinghausen
Eröffnung Abrahamsfest
Am Polizeipräsidium, 17.00 Uhr
Jüdische Kultusgemeinde, Die BRÜCKE, Die GRÜNEN, SPD u.a.

03.10.2016
Tag der offenen Moschee
Alle teilnehmenden Moscheevereine

15.10.2017
Kulturprogramm in der Synagoge in Recklinghausen
Duo EleDia
Am Polizeipräsidium, 17.00 Uhr
Jüdische Kultusgemeinde, Die BRÜCKE, Die GRÜNEN, SPD u.a.

05.11.2017
Riga-Gedenkfeier für die Holocaustopfer
Jüdischer Friedhof, Nordcharweg
Jüdische Kultusgemeinde

09.11.2017
Gedenkfeier zur Reichspogromnacht im Jahre 1938
Mahnmal RE, Herzogswall/Ecke Westerholter Weg
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

19.11.2017
Volkstrauertag: Erinnerung an die Kriegstoten und
Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen
Ehrenmal am Lohtor, 11.00 Uhr
Kulturprogramm in der Synagoge in Recklinghausen
Jacobowitz (Xylophon)
Am Polizeipräsidium, 17.00 Uhr
Jüdische Kultusgemeinde, Die BRÜCKE, Die GRÜNEN, SPD, Gesellschaft
für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit u.a.


Weitere Termine:

22.11.2017
„Nein heißt Nein“
Fachtagung: Gewaltschutz und Gesetzesreform § 177
Bürgerhaus Süd, 14.00 bis 17.00 Uhr
Kreisweiter Runder Tisch gegen Gewalt, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Recklinghausen

Juni 2017
Die Stadt Recklinghausen lädt ein zum Fastenbrechen
Die BRÜCKE und Moscheegemeinden

Dezember 2017:
Auszeichnung für besondere integrationsfördernde Leistungen
Rat der Stadt und Ratskommission für Menschen mit Behinderung
Besuch des Weihnachtsmarktes durch sozial benachteiligte Gruppen aus der Partnerstadt Douai
Die BRÜCKE

2017 - 2019
EU Projekt – Europa für Bürgerinnen und Bürger
Zurück zu den Wurzeln. Was vereint Europa? Bürger Europas für Europa!
10 Projektpartnerstädte verfolgen bei 10 Veranstaltungen gemeinsame Ziele

Weitere Termine:

Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa)

25.01.2017
Besuch von „Kirche und Kino“, Son auf Saul

22.03.2017
Besuch von „Kirche und Kino“, Ich, Daniel Blake

15. – 19.03.2017
Besuch des kirchlichen Filmfestivals

26.04.2017
Besuch von „Kirche und Kino“, Welcome to Norway

06.05.2017
Fahrt zum Anne Frank Haus in Amsterdam, Stadtrundgang durch das jüdische Viertel

17.05.2017
Besuch von „Kirche und Kino“, Arrival

28.07.2017
Besuch von „Kirche und Kino“, Tschick

Noch nicht terminiert:
Fahrt nach Bergen Belsen
Interner Filmabend:

- Anne Frank
- Die letzten Tage

Stand: Februar 2017




 

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr