Aktuelles

Auf dieser Seite gibt es Informationen zu vergangenen und kommenden Veranstaltungen. Die neuesten Beiträge stehen oben. Weitere Termine der Programmwerkstätten gibt es hier.


Sechste Sitzung der Programmwerkstatt "Kulturelle Bildung"
Mit dem Thema "Kulturelle Bildung" geht es am Dienstag, 27. Juni, um 19.00 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung Arbeitsmatrizen erstellt. Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten und vierten Programmwerkstätten wurden Kulturpolitische Leitlinien erarbeitet. In der fünften Staffel der Programmwerkstätten wurde mit der Definition Kultureller Ziele begonnen. Diese Erarbeitung der Kulturellen Ziele soll nun in der sechsten Staffel fertiggestellt werden.  
Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 27. Juni, 19.00 Uhr.

 

Sechste Sitzung der Programmwerkstatt "Musik und Theater, Veranstaltungen und Events"
Mit dem Thema "Musik und Theater, Veranstaltungen und Events" geht es am Mittwoch, 28. Juni, um 19.00 Uhr weiter.
Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten und vierten Programmwerkstätten wurden Kulturpolitische Leitlinien erarbeitet. In der fünften Staffel der Programmwerkstätten wurde mit der Definition Kultureller Ziele begonnen. Diese Erarbeitung der Kulturellen Ziele soll nun in der sechsten Staffel fertiggestellt werden.
Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 28. Juni, 19.00 Uhr.

 

Fünfte Sitzung der Programmwerkstatt „Kulturelle Bildung"
Mit dem Thema „Kulturelle Bildung" geht es am Mittwoch, 22. Februar 2017, um 19.00 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung Arbeitsmatrizen erstellt. Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten und vierten Programmwerkstätten wurden Kulturpolitische Leitlinien erarbeitet. In der fünften Staffel der Programmwerkstätten sollen nun Kulturelle Ziele definiert werden.
Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 22. Februar 2017, 19 Uhr.

 

Fünfte Sitzung der Programmwerkstatt „Bildende Kunst und Urbaner Raum"
Mit dem Thema „Bildende Kunst und Urbaner Raum" geht es am Dienstag, 14. März 2017, um 19.00 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung Arbeitsmatrizen erstellt. Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten und vierten Programmwerkstätten wurden Kulturpolitische Leitlinien erarbeitet. In der fünften Staffel der Programmwerkstätten sollen nun Kulturelle Ziele definiert werden.
Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 14. März 2017, 19 Uhr.

 

Fünfte Sitzung der Programmwerkstatt „Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft"
Mit dem Thema „Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft" geht es am Mittwoch, 15. März 2017, um 19.00 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung Arbeitsmatrizen erstellt. Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten und vierten Programmwerkstätten wurden Kulturpolitische Leitlinien erarbeitet. In der fünften Staffel der Programmwerkstätten sollen nun Kulturelle Ziele definiert werden.
Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 15. März 2017, 19 Uhr.

 

 

Tausend Ideen (Get-together zur Halbzeit)
Am 26.01.2017 findet in der Kunsthalle Recklinghausen ab 19 Uhr ein Get-together statt.
Es soll mit allen bisher Mitwirkenden sowie interessierten Bürgerinnen, Bürgern und Kulturinteressierten in entspannter Atmosphäre kommunikativ auf das erste Jahr der Erarbeitung des Kulturentwicklungsplans für die Stadt Recklinghausen zurückgeblickt werden. Der Poetry Slammer Jason Bartsch führt durch den Abend, der musikalisch vom Jazz-Gitarristen Ingo Marmulla und Band begleitet wird.
Wir starten mit einem kurzen Rückblick auf das erste Jahr der Kulturentwicklungsplanung. Das Get-together klingt aus mit Gesprächen und einem kleinen Imbiss.

Ort und Zeit des Get-together: Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Straße 25, am 26.Januar, 19 Uhr.

 

 

Fünfte Sitzung der Programmwerkstatt „Musik und Theater, Veranstaltungen und Events“
Mit dem Thema „Musik und Theater, Veranstaltungen und Events" geht es am Dienstag, 31.Januar 2017, um 19 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung Arbeitsmatrizen erstellt. Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten und vierten Programmwerkstätten wurden Kulturpolitische Leitlinien erarbeitet. In der fünften Staffel der Programmwerkstätten sollen nun Kulturelle Ziele definiert werden.
Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 31. Januar 2017, 19 Uhr.

 

Vierte Sitzung der Programmwerkstatt "Musik und Theater, Veranstaltungen und Events"
Mit dem Thema "Musik und Theater, Veranstaltungen und Events" geht es Freitag, 16.12.2016, um 17.00 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung Arbeitsmatrizen erstellt. Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten Programmwerkstätten wurde mit der Erarbeitung der Kulturpolitischen Leitlinien begonnen. Diese Erarbeitung soll nun in den vierten Werkstätten fortgeführt und fertiggestellt werden.
Ort- und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am Freitag, 16.12.2016, 17.00 Uhr. 

 

Vierte Sitzung der Programmwerkstatt "Bildende Kunst und Urbaner Raum"
Mit dem Thema "Bildende Kunst und Urbaner Raum" geht es am Dienstag, 29.11.2016, um 19.00 Uhr weiter.

Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung Arbeitsmatrizen erstellt. Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten Programmwerkstätten wurde mit der Erarbeitung der Kulturpolitischen Leitlinien begonnen. Diese Erarbeitung soll nun in den vierten Werkstätten fortgeführt und fertiggestellt werden

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am Dienstag, 29. November 2016, 19.00 Uhr.

 

Vierte Sitzung der Programmwerkstatt „Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft"
Mit dem Thema „Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft" geht es am Mittwoch, 23.11.2016, um 19.00 Uhr weiter.

Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung Arbeitsmatrizen erstellt. Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten Programmwerkstätten wurde mit der Erarbeitung der Kulturpolitischen Leitlinien begonnen. Diese Erarbeitung soll nun in den vierten Werkstätten fortgeführt und fertiggestellt werden

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 23. November 2016, 19.00 Uhr

 

Vierte Sitzung der Programmwerkstatt „Kulturelle Bildung“
Mit dem Thema „Kulturelle Bildung" geht es am Freitag, 18. November, um 17 Uhr weiter.

Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung Arbeitsmatrizen erstellt. Weiter ging es in den zweiten Werkstätten mit der Bestandsaufnahme und Konkretisierungen. In den dritten Programmwerkstätten wurde mit der Erarbeitung der Kulturpolitischen Leitlinien begonnen. Diese Erarbeitung soll nun in den vierten Werkstätten fortgeführt und fertiggestellt werden

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 18. November, 17 Uhr.

 

 

Dritte Sitzung der Programmwerkstatt "Kulturelle Bildung"
Mit dem Thema "Kulturelle Bildung" geht es am Freitag, 04.11.2016 weiter.

Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung eine Arbeitsmatrix erstellt. Weiter ging es in der zweiten Staffel der Werkstätten mit der Bestandsaufnahme. In der dritten Programmwerkstatt sollen nun die Kulturpolitischen Leitlinien erarbeitet werden. (Siehe auch Curriculum KEP)

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, 4. November 2016, 17.00 Uhr

  

Dritte Sitzung der Programmwerkstatt "Bildende Kunst und Urbaner Raum"
Mit dem Thema "Bildende Kunst und Urbaner Raum" geht es am Mittwoch, 26.10.2016, weiter.

Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung eine Arbeitsmatrix erstellt. Weiter ging es in der zweiten Staffel der Werkstätten mit der Bestandsaufnahme. In der dritten Programmwerkstatt sollen nun die kulturpolitischen Leitlinien erarbeitet werden. (Siehe auch Curriculum KEP)

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Städtische Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25, 26. Oktober 2016, 19.00 Uhr

  

Dritte Sitzung der Programmwerkstatt "Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft"
Mit dem Thema "Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft" geht es am Mitwoch, 28.09.2016 weiter.

Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung eine Arbeitsmatrix erstellt. Weiter ging es in der zweiten Staffel der Werkstätten mit der Bestandsaufnahme. In der dritten Programmwerkstatt sollen nun die Kulturpolitischen Leitlinien erarbeitet werden. (Siehe auch Curriculum KEP)

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Städtische Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25, 28. September 2016, 19.00 Uhr

 

Dritte Sitzung der Programmwerkstatt „Wissenschaft und Vermittlung“
Mit dem Thema "Wissenschaft und Vermittlung" geht es am Dienstag, 27.09.2016, um 19 Uhr weiter.

Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung eine Arbeitsmatrix erstellt. Weiter ging es in der zweiten Staffel der Werkstatt mit der Bestandsaufnahme für das Städtische Archiv sowie die Museale Abteilung im Institut für Stadtgeschichte. Am 27.09.2016 folgt nun die ausstehende Bestandsaufnahme für das Institut Sternwarte. Im weiteren Projektverlauf wird die Programmwerkstatt Wissenschaft und Vermittlung in die Programmwerkstatt „Kulturelle Bildung“ integriert. (die nächsten Termine finden Sie hier). 

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 27. September, 19 Uhr.

 

Dritte Sitzung der Programmwerkstatt „Musik und Theater, Veranstaltungen und Events“
Mit dem Thema "Musik und Theater, Veranstaltungen und Events" geht es am Freitag, 23. September, um 17 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung eine Arbeitsmatrix erstellt. Weiter ging es in der zweiten Staffel der Werkstätten mit der Bestandsaufnahme.
In der dritten Programmwerkstatt sollen nun die Kulturpolitischen Leitlinien erarbeitet werden. (Siehe auch Curriculum KEP)

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 23. September, 17 Uhr.

 

Zweite Sitzung der Programmwerkstatt „Kulturelle Bildung“
Mit dem Thema "Kulturelle Bildung" geht es am Freitag, 9. September 2016, um 17 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung nun eine Arbeitsmatrix erstellt. Weitergehen soll es in der zweiten Werkstatt mit einer Bestandsaufnahme.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogwall 17, Raum 101, am 9. September, 17 Uhr.


Zweite Sitzung der Programmwerkstatt "Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft"
Mit dem Thema "Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft" geht es am Montag, 29. August 2016, um 19 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung nun Arbeitsmatrizen erstellt. Weitergehen soll es in den zweiten Werkstätten mit Bestandsaufnahmen und Konkretisierungen.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 29. August, 19 Uhr.

Im städtischen Veranstaltungskalender steckt ganz viel Kultur
Der städtische Veranstaltungskalender verspricht ganz viel Kultur. Dort können Sie gezielt nach kulturellen Veranstaltungen suchen, egal ob aus dem Bereich "Ausstellungen", "Festivals" oder "Musik". Genauso leicht ist es, selbst Veranstaltungen einzugeben. Wenn Sie also eine Vernissage planen oder einen Abend mit einer tollen Band organisieren, tragen Sie es einfach ein. Mehr


Zweite Sitzung der Programmwerkstatt „Wissenschaft und Vermittlung“

Mit dem Thema "Wissenschaft und Vermittlung" geht es am Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung nun Arbeitsmatrizen erstellt. Weitergehen soll es in den zweiten Werkstätten mit Bestandsaufnahmen und Konkretisierungen.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 28. Juni, 19 Uhr.

 

Zweite Sitzung der Programmwerkstatt „Musik und Theater, Veranstaltungen und Events“
Mit dem Thema "Musik und Theater, Veranstaltungen und Events" geht es am Mittwoch, 29. Juni, um 19 Uhr weiter.
Aus den Anregungen der ersten Programmwerkstätten hat die Verwaltung nun Arbeitsmatrizen erstellt. Weitergehen soll es in den zweiten Werkstätten mit Bestandsaufnahmen und Konkretisierungen.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, Raum 101, am 29. Juni, 19 Uhr.

 

Zweite Sitzung der Programmwerkstatt "Bildende Kunst und Urbaner Raum"
Mit dem Thema "Bildende Kunst und Urbaner Raum" geht es am Freitag, 24. Juni, um 17.00 Uhr weiter. Themen, die in der ersten Programmwerkstatt vorgeschlagen wurden und nun vertieft werden sollen, sind zum Beispiel "Mehr Kunstwerke im offenen Raum" und "Mehr cross-over-Angebote" oder eine bessere Vernetzung untereinander.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Städtische Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25, 24. Juni um 17.00 Uhr.

 

Erste Sitzung der  Programmwerkstatt "Wissenschaft und Vermittlung"
Mit dem Thema „Wissenschaft und Vermittlung“ geht es am Dienstag, 19. April, los. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zur Beteiligung aufgerufen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Raum 101, Herzogswall 17 am 19. April um 19 Uhr. 


Erste Sitzung der  Programmwerkstatt "Kulturelle Bildung"
Mit dem Thema „Kulturelle Bildung“ geht es am Mittwoch, 13. April, los. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zur Beteiligung aufgerufen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Raum 101, Herzogswall 17 am 13. April um 19 Uhr.

 

Erste Sitzung der Programmwerkstatt „Musik und Theater, Veranstaltungen und Events“
Mit dem Thema „Musik und Theater, Veranstaltungen und Events“ geht es am Freitag, 11. März, los. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zur Beteiligung aufgerufen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Raum 101, Herzogswall 17 am 11. März um 17 Uhr.

 

Erste Sitzung der Programmwerkstatt „Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft“ am 8. März
Mit dem Thema „Kreativität, Impulse, Szene, Kreativwirtschaft“ geht es am Dienstag, 8. März, weiter. Die Moderation hat Axel Schuch. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zur Beteiligung aufgerufen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Raum 101, Herzogswall 17 am 8. März um 19 Uhr.


Erste Sitzung der Programmwerkstatt „Bildende Kunst und Urbaner Raum“ am 2. März
Ab März finden über das Jahr 2016 verteilt die fünf sich thematisch unterscheidenden Programmwerkstätten im Rahmen des Kulturentwicklungsplans statt. Mit dem Thema „Bildende Kunst und Urbaner Raum“ geht es am Mittwoch, 2. März, los.

„Wie stelle ich mir die Kulturstadt Recklinghausen in zehn Jahren vor?“, heißt die zentrale Frage. Erste Ideen, die unter anderem am 15. Februar im Rahmen der Auftaktveranstaltung von den Besuchern im Ruhrfestspielhaus eingebracht worden sind, werden an dem Abend vorgestellt, des Weiteren werden die gesellschaftlichen Rahmenbedingen präsentiert. Die Moderation hat Axel Schuch.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zur Beteiligung aufgerufen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Ort und Zeit der Programmwerkstatt: Willy-Brandt-Haus, Raum 101, Herzogswall 17 am 2. März um 19 Uhr.

Auftaktveranstaltung am 15.02.2016 im Ruhrfestspielhaus
Ein unterhaltsamer Abend, an dem Kultur die erste Geige spielte, hat am Montag, 15. Februar, viele Interessierte in den Saal Kassiopeia im Ruhrfestspielhaus gelockt. Dazu eingeladen hatte die Stadt Recklinghausen, die über die Pläne zum Kulturentwicklungsplan informierte und die Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung und Unterstützung aufrief. Weiterlesen

 

Bürgermeister Christoph Tesche begrüßte die Gäste
Für musikalische Unterhaltung sorgte das Jugendsinfonieorchester
Kulturdezernentin Genia Nölle erklärte die Struktur des Kulturentwicklungsplans
Der Saal war gut besucht
Die jungen Musiker überzeugten mit dem Stück The Pink Panther
Poetry Slamer Sulaiman Masomi sorgte für Lacher
Beim anschließenden Get-Together blieb Raum für Gespräche

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Kulturentwicklungsplan
Logo Kulturentwicklungsplan
Ob Künstlerbund, Theatergruppen, Chöre oder Kulturinteressierte – gemeinsam mit Ihnen wollen wir die kulturellen Angebote, Veranstaltungen und Ereignisse weiterentwickeln. Mehr
Umfrage
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen – dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr