Zukunft der Altstadt

1. AltstadtkonferenzRecklinghausens Altstadt hat viel zu bieten. Zahlreiche Akteure arbeiten daran, dass dieser zentrale Bereich unserer Stadt auch in Zukunft für Recklinghäuser Bürger, Besucher sowie Unternehmen und Immobilieneigentümer ein attraktiver und zukunftsfähiger Standort bleibt. Dazu gehört, dass die Qualitäten und Kompetenzen der Altstadt klar und überzeugend kommuniziert werden - es geht um das Gestalten und Erleben der „Marke Altstadt Recklinghausen“.

Aus diesem Grund hat der Fachbereich Wirtschaftsförderung, Standortmanagement, Stadtmarketing im Jahr 2013 den Prozess „Quartiersbildung und -entwicklung“ auf den Weg gebracht. Mit fachlicher Begleitung durch die beiden Büros „büro frauns kommunikation | planung | marketing“ aus Münster und „concept X | Agentur für strategische Kommunikation GmbH“ aus Rheine haben Stadtverwaltung, Gewerbetreibende und Immobilieneigentümer daran gearbeitet, Strategien für die Kommunikation und Organisation der Recklinghäuser Altstadt mit ihren Quartieren zu entwickeln und umzusetzen.


Erste Altstadtkonferenz
1. AltstadtkonferenzZum Auftakt der gemeinsamen Arbeit fand am 10. Dezember 2013 im Rathaus die erste Altstadtkonferenz statt. Etwa 200 Teilnehmer aus dem Kreis der Unternehmen und Immobilieneigentümer der Altstadt sowie der Verbände und Initiativen folgten der Einladung von Bürgermeister Wolfgang Pantförder und haben den Start für die Profilierungs- und Positionierungsarbeit aktiv mitgestaltet. In kreativer Atmosphäre wurde der geplante Arbeitsprozess vorgestellt sowie Meinungen und Eindrücke zur Altstadt und ihren unterschiedlichen Quartieren eingefangen.

In drei spannenden „Arbeitsphasen“ waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Altstadtkonferenz eingeladen, sich mit ihrem Wissen, ihren Erfahrungen und ihren Wahrnehmungen rund um die Altstadt mit ihren Quartieren einzubringen.

Zunächst ging es um die Frage, was die Altstadt von Recklinghausen heute bereits einzigartig macht und womit sie sich von den Mitbewerbern in der Region unterscheidet. Im zweiten Arbeitsschritt haben die Teilnehmer die Quartiere der Altstadt an verschiedenen Arbeitsstationen intensiv unter die Lupe genommen. Zum Abschluss der ersten Altstadtkonferenz gab es eine „Schwarm-Abstimmung“. Hier ging es darum, in einem spontanen Verfahren die Eigenschaften der Altstadt zu ermitteln.


Ergebnisse der ersten Altstadtkonferenz:


Zweite Altstadtkonferenz

Altstadt-Kampagne Die gute Stube„Die gute Stube - Altstadt Recklinghausen“ - unter diesem Motto ist die neue Marke und die zukünftige Kampagne für die Recklinghäuser Altstadt am Donnerstag, 3. Juli 2014, im Rathaus auf der zweiten Altstadtkonferenz im Kreis von etwa 200 Teilnehmern vorgestellt worden. An der Markenstrategie haben Stadtverwaltung, zwei Projektbüros sowie Gewerbetreibende und Immobilieneigentümer gemeinsam in den vergangenen Monaten intensiv gearbeitet.

Sich wohlfühlen und ruhrgemütlich einkaufen - das steht hinter dieser Marke. Die Kampagne startet mit Großflächenplakaten, „Citylights“, Fahnen und Bannern. Und vor Ort wird in den Quartieren der Altstadt die Marke durch verschiedene Maßnahmen erlebbar. Zudem wird die ‚gute Stube‘ auch über die „Microsite“ www.altstadt.re beworben. Im Herbst 2014, zu „Recklinghausen leuchtet“, ist die Kampagne überregional ausgeweitet worden.

 

Dritte Altstadtkonferenz
Besucher bei der dritten AltstadtkonferenzMehr Zusammenarbeit, mehr Dynamik - das war der Appell an die über 230 Vertreter aus den Bereichen Handel, Dienstleistung, Gastronomie und Immobilien, die am Donnerstag, 28. Januar 2016, ins Rathaus geströmt sind, um gemeinsam auf der dritten Altstadtkonferenz über die Frage zu diskutieren: Wie geht es weiter in der Altstadt, der „Guten Stube“?

Sich zusammenschließen, den Austausch suchen, sich vernetzen - und den Blick auf andere Städte richten, das waren die Kernpunkte des Abends. Deshalb hatte die Wirtschaftsförderung auch zwei Gastredner aus Münster und Aachen eingeladen, die von ihren Erfahrungen berichtet haben. Im Anschluss an die beiden Vorträge folgte eine Gesprächsrunde mit den Quartierssprechern der Recklinghäuser Altstadt, moderiert von Elke Frauns, deren Büro die Kampagne „Die Gute Stube“ begleitet.

Außerdem ist ein neuer Film über die Altstadt gezeigt worden. Der ist unter www.altstadt.re zu finden.

 

Vierte Altstadtkonferenz

Vierte Altstadtkonferenz„Nur gemeinsam können wir etwas erreichen“ - das war die Devise der vierten Altstadtkonferenz am Mittwoch, 22. März 2017, im Bildungszentrum des Handels am Wickingplatz 2-4. Etwa 150 Vertreter aus den Bereichen Handel, Dienstleistung, Gastronomie und Immobilien haben die wichtige Veranstaltung besucht, um gemeinsam über die weitere Entwicklung der Altstadt, der „Guten Stube“ des Ruhrgebiets, zu diskutieren.

Hauptthema auf der Altstadtkonferenz war die Frage, die nicht nur Recklinghausen beschäftigt: Wie man den Einzelhandel bzw. „Offline-Handel“ mit dem Online-Handel verknüpft. Berater Sebastian Deppe aus München zeigte in seinem Vortrag auf, was heute wichtig ist: Sich mit Qualität und stationärem Wettbewerb innerhalb der Region gegenüber dem Online-Handel absetzen. So bieten sich technische Lösungen an: Eine Internetseite und regionales Online-Marketing seien, so führte Deppe aus, für den Einzelhandel nicht mehr wegzudenken, sodass sich die Händler hierzu Gedanken machen sollten. Aber auch die Kommunikationswege und -beziehungen seien wichtig und können auch hier das Offline mit dem Online verbinden: Newsletter halten den Kunden auch nach seinem ersten Einkauf auf dem Laufenden, Kaufanlässe locken den Kunden ins Geschäft. Zum Beispiel durch Gutscheine und Rabattaktionen, aber auch durch Veranstaltungen in der Altstadt. So gibt es in 2017 viele Veranstaltungen rund um 1000 Jahre Recklinghausen, die gut besucht sein werden. 


Pressemitteilungen und weitere Informationen


Kontakt:
Stadt Recklinghausen
Fachbereich Wirtschaftsförderung, Standortmanagement, Stadtmarketing
Georg Gabriel, Abteilungsleiter Stadtmarketing und Tourismus
Breite Straße 37
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/50-5050
Fax: 02361/50-91407
E-Mail: georg.gabriel@recklinghausen.de

 

Bildergalerie

Vierte Altstadtkonferenz
Vierte Altstadtkonferenz
Vierte Altstadtkonferenz
Vierte Altstadtkonferenz
Vierte Altstadtkonferenz
Vierte Altstadtkonferenz
Vierte Altstadtkonferenz
Vierte Altstadtkonferenz
Vierte Altstadtkonferenz
Vierte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Dritte Altstadtkonferenz
Altstadtkonferenz im Rathaus
Altstadtkonferenz im Rathaus - Meinungen und Kommentare
Altstadtkonferenz im Rathaus - Meinungen und Kommentare
Altstadtkonferenz im Rathaus - Meinungen und Kommentare
Altstadtkonferenz im Rathaus - Quartier Krim
Altstadtkonferenz im Rathaus - Westquartier
Altstadtkonferenz im Rathaus - Diskussionen
Altstadtkonferenz im Rathaus - Fragen und Antworten
Altstadtkonferenz im Rathaus - Fragen und Antworten
Zweite Altstadtkonferenz
Zweite Altstadtkonferenz
Zweite Altstadtkonferenz
Zweite Altstadtkonferenz
Zweite Altstadtkonferenz
Zweite Altstadtkonferenz
Zweite Altstadtkonferenz
Zweite Altstadtkonferenz
Neue Marke der Altstadt: Die gute Stube

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

STARTERCENTER: Programm 2017
Startercenter
Die STARTERCENTER aus NRW haben 2017 ein Seminar- und Workshop-Programm entworfen, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Mehr