Aktuelles Recklinghausen

Titel
Stellungnahme zum Umbau der Maybachstraße
Bild
Rathaus
Einleitung
Derzeit wird intensiv über den Umbau der Maybachstraße und die damit zunächst verbundene Fällung von Bäumen diskutiert. So nimmt die Verwaltung dazu Stellung.
Haupttext


„Wir müssen der Stadt endlich die Stirn bieten“, war der jüngste Appell der neu gegründeten Bürgerinitiative zum Erhalt der jetzigen Bäume an der Maybachstraße. Denn unterstellt wurde der Verwaltung, dass ihr beim Fällen der Bäume der Blick auf das Ganze fehle.

 

Das Gegenteil ist allerdings der Fall: Bürgermeister Christoph Tesche, die Mitarbeiter der Verwaltung und die Politik nehmen Bäume ernst, sehr ernst sogar. Sie nehmen aber auch die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen auf ihren Wegen zur Schule und in der Freizeit sehr ernst. Weil sie es wollen und weil sie es müssen.

 

Sie nehmen ernst und arbeiten daran, dass es gut ausgebaute und sichere Wege für Fahrradfahrer jeden Alters im Stadtgebiet gibt und dass Menschen, die eingeschränkt sind, zum Beispiel mit Kinderwagen oder Rollator unterwegs sind, ohne Stolperfallen und Unfälle ihre Ziele erreichen können. Manches ist politischer Wille, manches schlicht und einfach gesetzliche Pflicht.

 

Die Maybachstraße ist ein gutes Beispiel dafür, dass es bei einer neuen Planung viele Ansprüche und Wünsche gibt. Da gibt es zum einen den Wunsch, dass die Allee und die jetzigen Bäume erhalten bleiben. Da gibt es zum anderen aber auch die Tatsache, dass die Wurzeln der Bäume dort bereits schwere Schäden an den Geh- und Radwegen sowie am Parkstreifen (hochgedrückte Bordsteine) verursacht haben. Schon in geraumer Zeit wäre die Stadt in der Pflicht, diese Radwege und Parkstände zu sperren oder gar zurückzubauen, weil niemand mehr diese gefahrlos nutzen könnte.

 

Die Verwaltung hat die unterschiedlichen Fakten und Wünsche sorgsam abgewogen und an dieser Stelle vor allem einem sicheren Fuß- und Radweg den Vorzug gegeben. Darin ist die Verwaltung auch bereits bestätigt worden – durch einstimmige Beschlüsse der ehrenamtlichen Ratsvertreter im Verkehrsausschuss und Rat sowie in einer Bürgerinformationsveranstaltung im Herbst 2014.

 

Die Verwaltung wird die Maybachstraße nach dem bislang geplanten Umbau guten Gewissens den Kindern und Jugendlichen, den Fußgängern und Radfahrern, den Autofahrern, den Menschen mit Einschränkungen und den Baumliebhabern zurückgeben. Alle werden etwas davon haben.

 

Im Ergebnis wird die Maybachstraße durch umfangreiche Nachpflanzungen wieder eine Allee werden, etwa 62 neue Großbäume werden dort als Allee gepflanzt. Aber die neue Maybachstraße wird eine Allee sein, die den Bedürfnissen vieler Bürgerinnen und Bürgern und vor allem Familien in der Stadt gerecht wird.

 

Datum
17.02.2017


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rundgänge und Führungen


Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte – Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

InnovationCity Ruhr

Getrudisplatz_Hillerheide_24635
Recklinghausen ist eine Innovation City Ruhr. Im Mittelpunkt steht die energetische Sanierung von Wohngebäuden im Quartier Hillerheide. Mehr

Aktueller Speiseplan

Speiseplan
Viele Schulen in Recklinghausen bieten ihren Schülern täglich frische Mittagsverpflegung an. Was serviert wird, finden Sie in den Speiseplänen:

 

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Europa für Bürgerinnen und Bürger

Unbenannt

Das Brücke-Projekt "Zurück zu den Wurzeln. Was vereint Europa? Bürger Europas für Europa!" führt zehn europäische Städte zusammen, um gemeinsam die Werte Europas zurück ins Bewusstsein zu rufen. Mehr
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr