Aktuelles Recklinghausen

Titel
Grünpatenschaft mit Fachbetrieben - Gestaltung von Kreisverkehren
Bild
Uwe Schilling, KSR-Betriebsleiter, v.l. Robert und Thomas Piekarek und Bürgermeister Christoph Tesche stellten den neu gestalteten Kreisverkehr vor
Einleitung
Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) haben ihre erste Grünpatenschaft mit einem Fachbetrieb geschlossen: Die Recklinghäuser Firma für Grab- und Gartenpflege Piekarek gestaltet ab jetzt den Kreisverkehr an der Karlstraße, Ecke Westfalenstraße, mit Sträuchern und Blumen.
Haupttext


„Die Flächen der Kreisverkehre bieten Platz für Kreativität und ich freue mich, dass wir nun einen Fachbetrieb gewinnen konnten, der diesen Bereich an der Karlstraße attraktiv gestaltet und in eine kleine grüne Oase verwandelt“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche.

Der Fachbetrieb Piekarek hat mit dem Pflanzen von Eisbegonien in unterschiedlichen Sorten begonnen. Je nach Jahreszeit werden die Pflanzen ausgetauscht, sodass sich über den gesamten Jahresverlauf ein gepflegtes Erscheinungsbild ergibt. Außerdem wird ein Teil der Fläche mit Rasen bepflanzt. Ein kleiner Ginkobaum und Geißblattgewächse werden die Innenfläche des Kreisverkehrs ebenfalls zieren.

Auch andere Fachbetriebe des Garten- und Landschaftsbaus aus Recklinghausen und Umgebung können die zentral gelegenen und oft hoch frequentierten Flächen gestalten und mit einem Hinweisschild auf ihre Arbeit aufmerksam machen. „Es ist eine spannende Herausforderung für die Betriebe, eine solche Fläche fachgerecht und attraktiv zu gestalten“, sagt Anke Nitsche, KSR-Abteilungsleiterin Operative Leistungen, deren Abteilung Unterstützung vom Fachbereich Ingenieurwesen erhalten hat. „Im Rahmen einer solchen Grünpatenschaft ist es auch eine Chance für die Fachbetriebe, ihre Arbeit an zentralen Punkten im Stadtgebiet zu präsentieren. Das ist eine gute Werbung.“

Interessierte Unternehmen aus dem Raum Recklinghausen können sich direkt an Sven Greuel, von den KSR unter Tel.: 02361/50-2805 wenden oder per E-Mail an gruenpate@recklinghausen.de. Die KSR informieren dann über Möglichkeiten und Ablauf des Projekts sowie die Orte der zu pflegenden Flächen auf den Kreisverkehren.

Auch Bürger können Grünpate werden und einen öffentlichen Grünstreifen, auf dem Bäume, Sträucher oder Blumen stehen, pflegen. Pflegetipps gibt es bei den KSR und im Internet auf www.recklinghausen.de.

 

Datum
30.03.2017

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rundgänge und Führungen


Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte – Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

InnovationCity Ruhr

Getrudisplatz_Hillerheide_24635
Recklinghausen ist eine Innovation City Ruhr. Im Mittelpunkt steht die energetische Sanierung von Wohngebäuden im Quartier Hillerheide. Mehr

Aktueller Speiseplan

Speiseplan
Viele Schulen in Recklinghausen bieten ihren Schülern täglich frische Mittagsverpflegung an. Was serviert wird, finden Sie in den Speiseplänen:

 

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Europa für Bürgerinnen und Bürger

Unbenannt

Das Brücke-Projekt "Zurück zu den Wurzeln. Was vereint Europa? Bürger Europas für Europa!" führt zehn europäische Städte zusammen, um gemeinsam die Werte Europas zurück ins Bewusstsein zu rufen. Mehr
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr