Aktuelles Recklinghausen

Titel
Großes Bücherfest in der Stadtbücherei zum Welttag des Buches
Bild
Anja Jonuleit, copyright Martin Hangen
Einleitung
Zum Welttag des Buches am Sonntag, 23. April, gibt es im Willy-Brandt-Haus am Herzogswall 17 ein großes Bücherfest. Mehrere Lesungen und ein großer Bücherflohmarkt bieten allen Bücherfreunden von 13 bis 17 Uhr ein buntes Programm.
Haupttext


Lesungen
Werner Bergmann liest um 14 Uhr im Lesesaal der Stadtbücherei aus seinem Buch „Geschichten zwischen Pott und Deckel“. Der promovierte Historiker blickt auf die Geschichte des Essens und Trinkens im Ruhrgebiet und erzählt, was das Essen und Trinken im Revier ausmacht und was typische Gerichte sowie ihre Geschichte und die Geschichten dahinter sind.

Im Anschluss um 15 Uhr stellt die Bestsellerautorin Anja Jonuleit ihr Buch „Rabenfrauen“ vor. Hier begegnen die Freundinnen Ruth und Christa im Jahr 1959 Erich, der unweit ihres Dorfes am Zeltlager einer christlichen Gemeinschaft um einen gewissen Paul Schäfer teilnimmt. Beide Mädchen verlieben sich in ihn, doch während Ruth die religiösen Rituale schnell auf Distanz gehen lassen, geht Christa mehr und mehr in der Gemeinschaft auf und beschließt, mit „Onkel Paul“ und Erich nach Chile auszuwandern. Ein folgenschwerer Entschluss…

Ebenfalls um 15 Uhr lädt Joachim Hecker, auch bekannt durch den KiRaKa des WDR, Kinder ab acht Jahren zu einer Experimental-Lesung in die Kinderbücherei ein. In dem Programm „Das Raumschiff der kleinen Forscher“ muss ein Space-Hamster mit seinem Raumschiff auf der Erde notlanden. Gemeinsam wollen Joachim Hecker und die Kinder ihm nun helfen, es wieder flott zu bekommen, gefragt sind Köpfchen, etwas Wissenschaft und ganz viel Freundschaft. Aber Achtung – es wird nass, heiß und laut. Und sicher auch ziemlich lustig.

Und auch Autoren aus der Region bekommen am Welttag des Buches die Möglichkeit, sich und ihr Schaffen im Willy-Brandt-Haus vorzustellen. Zwischen 13 bis 17 Uhr tragen Helmut Peters, Andrea Rohmert, Angelika Herzog, Edith Linvers, Pia Lüddecke und Claudia Kociucki dort aus ihren Werken vor.

Märchen, Büchermarkt und frisch gebackene Waffeln
Während des gesamten Festes kann auf dem Bücherflohmarkt im Großen Sitzungssaal gestöbert und sicher auch das ein oder andere Schnäppchen gemacht werden. Im Erdgeschoss backt der Kinderschutzbund frische Waffeln zur Stärkung. In der Kinderbücherei werden zudem vor und nach der Experimentallesung Märchen und Geschichten vorgelesen.

Das Bücherfest ist eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbücherei, der Neuen Literarischen Gesellschaft Recklinghausen und dem Attatroll Buchladen im Rahmen des Welttages des Buches.

 

Datum
21.04.2017


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rundgänge und Führungen


Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte – Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

InnovationCity Ruhr

Getrudisplatz_Hillerheide_24635
Recklinghausen ist eine Innovation City Ruhr. Im Mittelpunkt steht die energetische Sanierung von Wohngebäuden im Quartier Hillerheide. Mehr

Aktueller Speiseplan

Speiseplan
Viele Schulen in Recklinghausen bieten ihren Schülern täglich frische Mittagsverpflegung an. Was serviert wird, finden Sie in den Speiseplänen:

 

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Europa für Bürgerinnen und Bürger

Unbenannt

Das Brücke-Projekt "Zurück zu den Wurzeln. Was vereint Europa? Bürger Europas für Europa!" führt zehn europäische Städte zusammen, um gemeinsam die Werte Europas zurück ins Bewusstsein zu rufen. Mehr
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr