Aktuelles Recklinghausen

Titel
StadtLabor und Stadtbibliothek stellen Saatgut-Tauschbox bereit
Bild

Einleitung
Natur zum Mitbringen und Mitnehmen: Im Frühjahr ist Saatzeit. In der Stadtbibliothek Recklinghausen, Augustinessenstraße 3, ist ab sofort eine Saatgut-Tauschbox zu finden. Interessierte erhalten dort samenfeste Blumen-, Kräuter und Gemüsesamen zum Tauschen und Mitnehmen – ein tolles Angebot zum Erhalt der Artenvielfalt.
Haupttext


Wer Saatgut spendet, kann die gefüllten und beschrifteten Samentütchen einfach in die Tauschbox legen. Es liegen auch leere Papiertüten zum Befüllen und Beschriften bereit.

Das Angebot ist eine Kooperation der Stadtbibliothek mit dem StadtLabor RE e.V. Es schließt sich an das Urban Gardening-Projekt „Kunst·Stadt·Salat“ des StadtLabors an, das den Grundstock für die Box zur Verfügung gestellt hat. Ob Wilde Möhren, schwarzer Tortilla-Mais, Nachtkerzen oder Hirschzungenfarn, die Box hat auch viele ungewöhnliche Sorten zu bieten. Diese stammen teils aus den privaten Gärten der Vereinsmitglieder, teils vom Saatgut-Festival in Düsseldorf.

Um die Pflanzen-Vielfalt zu fördern und zu erhalten, empfehlen Saatgut-Initiativen samenfeste Sorten. Hier können nach der Blüte die Samen gesammelt und im nächsten Jahr neu ausgebracht werden. Im Gegensatz dazu werden viele Kulturpflanzen heute nur als F1-Hybrid-Saatgut angeboten. Das bedeutet, dass die Pflanzen sich nicht vermehren lassen, die Abhängigkeit von Saatgutfirmen wächst und die genetische Vielfalt somit verloren geht.

Die Saatgut-Tauschbox steht in der Nähe des Lerncenters an der großen Fensterfront, mit Blick auf den Gemeinschaftsgarten des Stadtlabors. Ergänzend dazu werden wechselnde Medien neben der Box präsentiert, die sowohl gartenkulturelle als auch literarische oder künstlerische Themen behandeln.

Datum
22.03.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Das Vestische Cultur- und Congresszentrum, ein Eigenbetrieb der Stadt Recklinghausen, vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr