Stadt- und Rathausführungen

Stadtführungen der Gilde der Stadtführer

Bild einer Stadtführung

Die Gilde der Stadtführerinnen und Stadtführer sind an der Gesellschaft und Geschichte Recklinghausens und dem Vest interessierte Menschen. Sie geben ihr Wissen in Form von spannenden Stadtführungen und Rundgängen weiter, berichten aus längst vergangenen Tagen und machen die Geschichte Recklinghausens lebendig.


Insgesamt werden acht unterschiedliche Stadtführungen angeboten:

Tour 1: Recklinghausen stellt sich vor
Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Recklinghausen.

Tour 2: Vom Mittelalter zur Neuzeit
Die Entwicklung vom Mittelalter über die Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1236 und von der Bedeutung als Hansestadt bis heute wird an verschiedenen Stationen in der Altstadt erzählt.

Tour 3: Architektur im Barock und Jugendstil
Architekturgeschichtliche Tour zu einer Auswahl der über 70 denkmalgeschützten Gebäude im Stadtkern.

Tour 4: Kirchen und Klöster
Tun und Treiben der Pfarrherren, Klosterfrauen und Mönche in Recklinghausen.Steinerner Löwenkopf an Torbogen

Tour 5: Sagen und Geschichten
Heimische Sagen und Dönekes, spannend erzählt, machen die Stadthistorie erlebbar.

Tour 6: Die Quartiere der Stadt
Die noch heute sichtbaren Strukturen der Handwerks- und Handelsquartiere der Stadt werden besucht und erläutert.

Tour 7: Bitter, Bauer, Bracht
Von der Feudalgesellschaft zum Aufbruch in die Demokratie: Persönlichkeiten, die Recklinghausen seit dem 19. Jahrhundert prägten.

Tour 8: Kunst im öffentlichen Raum
Recklinghausen bietet im Stadtgebiet viele Gelegenheiten, sich Kunstwerke anzuschauen. Daher gibt es sogar zwei verschiedene Touren.

Tour 9: Kirchenführung
Die Propsteikirche St. Peter, die kleine Gastkirche und die evangelische Gustav-Adolf-Kirche bieten Anlass, etwas über unsere religiöse Vergangenheit, Kirchenarchitektur, aber auch über die Stadtgeschichte zu erfahren.

Tour 10: Stadtteilführungen
Recklinghausen besteht nicht nur aus der charmanten Altstadt. Auch die neuen Stadtteile und die ehemaligen und jetzt eingemeindeten Dörfer und Bauerschaften bieten Sehenswertes. So können zum Beispiel Bruch in Westfalen, Stuckenbusch, Hillen oder Suderwich kennen gelernt werden.

Tour 11: Nachtwächterführung
Den Nachtwächter begleiten (auch wenn es noch hell ist) auf seiner Tour: Er stellt seine Arbeit vor und erzählt von Bürgern der Stadt Recklinghausen.

Zudem besteht die Möglichkeit, weitere Touren zu speziellen Themen zu buchen: Polizei und Feuerwehr, Scharfrichter und Nachtwächter, Bergbau- und Industriegeschichte oder historischer Friedhof am Lohtor.


Maximale Gruppengröße: 20 Personen
Kosten pro Führung: 50 Euro

 

Zur Internetseite der Gilde der Stadtführer geht es hier.


Kontakt und Buchung:

Katrin Kiesel
Stadt Recklinghausen
Stadtmarketing und Tourismus
Telefon: 02361/50-1417
E-Mail: katrin.kiesel@recklinghausen.de


Rathausführungen

Wichtige Information: Bitte beachten Sie, dass das Rathaus von Herbst 2016 bis 2018 modernisiert wird. In dieser Zeit ist das Rathaus geschlossen, auch Rathausführungen können daher in dieser Zeit leider nicht stattfinden. Hier finden Sie eine Übersicht über Ihre Ansprechpartner/innen und die Ausweichgebäude.

Das Recklinghäuser Rathaus hat viele interessante Seiten. Einige davon werden im Rahmen einer Rathausführung gezeigt. Die vielfältige Kunst am Bau macht den besonderen Reiz des Recklinghäuser Rathauses aus. So finden sich am und im Rathaus dekorative Bildhauerarbeiten, Bauelemente verschiedenster Stilepochen, Reliefs und viele weitere Details, die eine genaue Betrachtung wert sind.

Die Rathausführung dauert etwa eine Stunde und vermittelt nicht allein Baukunst und geschichtliche Daten Recklinghausens, sondern auch, wie Politik und Verwaltung funktionieren.


Kontakt für Gruppenführungen:

Stadt Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361/50-1351
E-Mail: presse@recklinghausen.de

Treffpunkt ist der Rathausbrunnen. Die Führungen sind kostenlos.

 

 

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Ausflugsziele

Hafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte – Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Broschüren und Pläne

 Broschuere
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.  

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

 Ruhrfestspielhaus
Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Die Vestisches Cultur- und Congresscentrum Recklinghausen GmbH (VCC) vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Erlebnis Halde Hoheward
Halde Hoheward
Entdecken Sie den Emscher Landschaftspark mit den Halden Hoheward und Hoppenbruch. Starten Sie an der Drachenbrücke im Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark oder am Besucher-zentrum Hoheward. Mehr