Leben mit Behinderung

LogoIn Recklinghausen leben über 10.000 Menschen, die einen Schwerbehindertenausweis mit einem nachgewiesen Behinderungsgrad von mindestens 50 haben.

Seit 1997 arbeiten die in der Behindertenarbeit und -hilfe tätigen Institutionen als Arbeitsgemeinschaft für Behindertenfragen zusammen und engagieren sich für alle Menschen mit Behinderung in Recklinghausen.

Der Rat der Stadt hat 2001 mit der Verabschiedung der „Leitsätze Behindertenfreundliche Stadt Recklinghausen“ ein Zeichen gesetzt und alle Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, sich am Abbau von Barrieren aller Art zu beteiligen und die Teilnahme von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben zu einer Selbstverständlichkeit zu machen.


HINWEIS: Einen Schwerbehindertenausweis können Sie beim Kreis Recklinghausen beantragen. Mehr


„Barrierefreies Recklinghausen“
Hier finden Sie eine Übersicht zu den Behindertenparkplätzen in der Altstadt und in Recklinghausen-Süd, zu optimierten Ampelanlagen in der Stadt sowie zu verschiedenen Adressen, die barrierefrei zu erreichen sind. Mehr

Die neuaufgelegte Broschüre "Barrierefreies Recklinghausen" finden Sie hier.

Behindertentoiletten
Eine Übersicht zu den Standorten von öffentlichen behindertengerechten Toiletten finden Sie hier.


Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
Das BIP der Stadt Recklinghausen bietet Ihnen zu allen Fragen rund um Behinderung und ums Älter werden kompetente Beratung an. Die Beratung ist trägerunabhängig und unentgeltlich. Mehr


Wohnberatung für Behinderte und Senioren

Im Alter, bei Krankheit oder Behinderung müssen oft auch die Wohnverhältnisse angepasst werden. In vielen Fällen reicht dabei eine Umgestaltung der eigenen Wohnung, manchmal muss aber auch eine neue Wohnung gesucht werden. In beiden Fällen bekommen Sie dazu Informationen, Beratung und Begleitung bei der Stadt. Mehr


Wohnheime für Menschen mit Behinderung

Eine Auflistung verschiedener Wohnheime für Menschen mit Behinderung gibt es auf den Seiten der Kreisverwaltung Recklinghausen. Mehr


Beratung und Hilfe für behinderte Menschen im Arbeitsleben
Die Fachstelle Behinderte Menschen im Beruf berät und unterstützt Sie im Hinblick auf begleitende Hilfen im Arbeitsleben, die die berufliche Eingliederung behinderter Menschen ermöglichen, erleichtern oder sichern sollen. Mehr


Ratskommission für Menschen mit Behinderung

Seit 2000 gibt es eine Ratskommission für Menschen mit Behinderung, die den Anliegen von Menschen mit Behinderung gegenüber Rat, Verwaltung und Öffentlichkeit Gehör verschafft. Mehr


Geschäftsstelle der Ratskommission

Die Geschäftsführung der Ratskommission für Menschen mit Behinderung ist im Referat für Behindertenangelegenheiten im Fachbereich Soziales und Wohnen eingerichtet. Mehr

 

Teilhabe für Menschen mit Behinderungen: Fortschrittsbericht 2016
Der Fortschrittsbericht "Teilhabe für Menschen mit Behinderungen" zeigt auf, welche Fortschritte es im Bereich der Inklusion gegeben hat. Mehr (PDF)



Die Dienstleistungen der Stadtverwaltung rund um das Thema Leben mit Behinderung finden Sie hier.

Die Dienstleistungen der Stadtverwaltung rund um das Thema Pflege finden Sie hier.

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Luftqualitätsmessstelle in Hochlarmark - Messwerte online

Das LANUV NRW hat eine Luftqualitätsmessstelle in Recklinghausen-Hochlarmark aufgestellt. Die Messwerte sind ab sofort online. Mehr
Rundgänge und Führungen

Rundgaenge
Lernen Sie Recklinghausen kennen. Wir haben verschiedene Rundgänge und Führungen für Sie im Angebot. Mehr

Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)
BIP Logo
Das Alter oder auch Behinderungen bringen oftmals Einschränkungen mit sich, die Betroffenen sind auf Unterstützung und Hilfe in ihrer Lebensführung angewiesen. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet Ihnen kompetente Beratung an. Mehr
Tierpark


Der Tierpark im Stadtgarten bietet mehr als 630 Tieren ein Zuhause und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

Ehrenamtlich engagieren

Paritaetische Netzwerk
Das Netzwerk Bürgerengagement bietet Information, Beratung, Vermittlung, Unterstützung und Vernetzung in den Bereichen Freiwilligenarbeit und Selbsthilfe für den Kreis Recklinghausen an. Mehr