Bürgermeister-Kolumne

Bild GrußworteLiebe Kommunalpolitikerinnen und -politiker, 
liebe Schulklassen, Vereine, Unternehmen, 
liebe Recklinghäuserinnen und Recklinghäuser, 
liebe Radlerinnen und Radler,


seien auch Sie dabei, wenn es beim STADTRADELN vom 31.8. bis zum 20.9.2019 heißt: Auf das Rad und los. 

Auch in diesem Jahr treten die Bürgerinnen und Bürger kräftig für die Förderung von Radverkehr, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale.

Anmelden können Sie sich schon heute hier.

Beim STADTRADELN 2019 sind wir als eine von bisher 966 bundesweit angemeldeten Kommunen wieder mit von der Partie. 

Vom 31. August bis zum 20. September sollen dann auch bei uns möglichst viele Radler möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Drahtesel zurücklegen.

Das Mitmachen beim STADTRADELN 2019 ist ganz einfach. Dazu gründet man ein Team oder schließt sich einem bestehenden an. Teilnehmen kann jeder, der in Recklinghausen wohnt, arbeitet oder zur Schule geht. Teams bilden können selbstverständlich auch Schulklassen, Unternehmen, Organisationen, Vereine, Stadtteile und Nachbarschaften - je mehr Teams, desto besser. 

Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online unter stadtradeln.de eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. In fünf Größenklassen werden die fahrradaktivsten Kommunalparlamente sowie Kommunen mit den meisten Radkilometern (absolut) prämiert. 

Also: mitmachen lohnt und unsere Stadt bietet gute Bedingungen zum Fahrradfahren.

Dazu zählt etwa die Öffnung der Altstadt für den Radverkehr. Oder der Bau von neuen Abstellanlagen in der Altstadt und an vielen Bushaltestellen. Oder das Aufstellen von abschließbaren Fahrradboxen vor und hinter dem Bahnhof. 

Bei uns bieten sich Touren sowohl mit dem normalen „Drahtesel“ als auch mit dem E-Bike an. Wir haben insgesamt ein sehr attraktives Alltags- und Freizeitwegenetz.
Das zeigen auch die Teilnehmerzahlen der Aktion STADTRADELN, an der sich die Recklinghäuserinnen und Recklinghäuser seit drei Jahren mit tollen Ergebnissen beteiligen. 

2018 nahmen 497 Menschen teil. Mit den zurückgelegten 89.431 Kilometern wurde dabei ein CO2-Ausstoß von 12.000 Kilogramm vermieden. Es würde mich freuen, wenn wir dieses Ergebnis 2019 toppen könnten. 

Denn um unsere Klimaschutzziele zu erfüllen, müssen wir daran arbeiten, die Treibhausgasemissionen im Verkehr mehr zu reduzieren.

Dabei spielt das Fahrrad eine wichtige Rolle. 

Ihr

Signatur
Christoph Tesche

Bürgermeister der Stadt Recklinghausen

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr