Pressemitteilungen | Stadt Recklinghausen

Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
„Der Mensch dahinter“: Eindrucksvolle Wanderausstellung im Rathaus
Bild

Einleitung
Am Donnerstag (11. August) um 11 Uhr haben Bürgermeister Christoph Tesche und Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen die Wanderausstellung „Der Mensch dahinter“ im Recklinghäuser Rathaus eröffnet.
Haupttext


Die von der „Initiative Respekt und Toleranz“ initiierte und konzipierte Ausstellung zeigt Repräsentantinnen und Repräsentanten aus Berufen, die besonders unter Respektlosigkeiten, Beleidigungen und Aggressionen zu leiden haben.

Ausdrucksstarke Porträtaufnahmen verbunden mit individuellen Lebens- bzw. Berufsgeschichten zeigen eindrucksvoll den Menschen hinter der Uniform. Die bestehende Ausstellung wurde für Recklinghausen um zwei weitere Personen mit lokalem Bezug erweitert, einen Mitarbeiter des KOD und einen Mitarbeiter der Feuerwehr. Für die Polizei Recklinghausen sind eine Kollegin von der Kriminalpolizei und ein Kollege aus dem Wach- und Wechseldienst vertreten.  Bis zum 31. August sind 32 Exponate im Foyer und in der 1. Etage im Recklinghäuser Rathaus für Interessierte während der üblichen Öffnungszeiten kostenlos zugänglich.

Bei der Eröffnungsfeier wies Bürgermeister Tesche vor einer Vielzahl geladener Gäste auf die Bedeutung der Ausstellung hin: „Ich beobachte mit Sorge, dass in unserer Gesellschaft in den vergangenen Jahren die gegenseitige Wertschätzung, die Grundlage für eine funktionierende Stadtgesellschaft ist, mehr und mehr verloren geht. Das kann und darf uns nicht egal sein. Deshalb bin ich froh, dass wir als Stadt gemeinsam mit unserer Polizei durch die Präsentation dieser eindrucksvollen Ausstellung ein Signal setzen und die Menschen in den Fokus rücken, die für das Funktionieren unserer Demokratie so wichtig sind.“ 

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen betonte die Pflicht zum Handeln für jeden Einzelnen: „Zunehmende Respektlosigkeit betrifft nicht nur Einsatzkräfte - sie betrifft uns als Gesellschaft - sie betrifft uns als Individuum. Es ist ein Thema, bei dem wir gefordert sind - als Polizei, als Kommune, aber auch als Betroffene, die Intoleranz und Respektlosigkeit in ihrem Umfeld wahrnehmen oder erleben. Wir müssen handeln und denen entgegentreten, die unsere Werte mit Füßen treten“.

Zur Eröffnung im Rathaus stellten Friederike Zurhausen und Christoph Tesche auch einen Katalog vor, der zur Ausstellung im Recklinghäuser Rathaus erschienen ist. Weitere Informationen zu der Initiative für Respekt und Toleranz sind auf folgender Internetseite enthalten www.der-mensch-dahinter.de

 

Pressefoto: 

Sie eröffneten im Rathaus gemeinsam die Ausstellung „Der Mensch dahinter“:  Friederike Zurhausen, Andrea Wommelsdorf, André Grauschun, Gerhard Heinz Burkard Knöpker und Christoph Tesche (v.l.). Foto: Stadt RE

Datum
11.08.2022


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr