Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Ikonen-Museum erhält neuen Schatz – 200 Exponate aus der Sammlung Zerlin
Bild
Pressefoto: Stellten die Sammlung vor: Dr. Hans-Jürgen Schwalm, Leiter der städtischen Museen (v.l.n.r.), Bürgermeister Christoph Tesche und Dr. des. Lutz Rickelt, Leiter des Ikonen-Museums.
Einleitung
Das Ikonen-Museum in Recklinghausen ist das bedeutendste seiner Art in Westeuropa. Die Sammlung ist die umfangreichste außerhalb der orthodoxen Welt.
Haupttext

 

Und diese wird nun um rund 200 hochkarätige Exponate reicher. In den Bestand des Museums können Museumsleiter Dr. des. Lutz Rickelt und sein Team einen Teil der Sammlung von Dr. Reiner Zerlin aufnehmen. Gesamtwert der Kollektion: über 2 Millionen Euro.

„Für das Ikonen-Museum und die Stadt Recklinghausen stellt diese spektakuläre Schenkung einen wahren Schatz dar. Die Exponate, die in unseren Besitz übergehen, suchen ihresgleichen. Die Qualität der Sammlung unseres Museums wird noch einmal angehoben. Die Schenkung trägt dazu bei, den internationalen Ruf des Museums zu festigen“, freut sich Bürgermeister und Kulturdezernent Christoph Tesche.

Dr. Reiner Zerlin wohnt in Brühl, ist aber langjähriges Mitglied des Fördervereins des Ikonen-Museums EIKON. Gemeinsam mit seinem Bruder Jochen, besitzt er ca. 400 Ikonen und weitere Objekte aus dem Bereich der ostkirchlichen Kunst. „Dabei handelt es sich um die umfangreichste und bedeutendste Privatkollektion dieser Art in Deutschland“, betonte Rickelt bei der Vorstellung der Schenkung im Rahmen einer Pressekonferenz.

Besonders freut sich der Fachmann über die liturgischen Gegenstände, die in den Besitz des Museums übergehen. „Diese gibt es in diesem Umfang und dieser Qualität bisher im Ikonen-Museum nicht. Wir schließen damit tatsächlich eine Lücke in unserer Sammlung“, erklärt Rickelt. Zuletzt waren die Exponate, die nun den Weg nach Recklinghausen gefunden haben, im Aachener Suermondt-Ludwig-Museum gelagert.

Die Schenkung hatte der Rat der Stadt bereits am 21. Januar 2019 angenommen. „Wir konnten die Sammlung wegen der schwierigen Depotlage in unserem Haus aber nicht sofort nach Recklinghausen holen“, verrät Rickelt. Mittlerweile sei aber ein Lagerraum geschaffen worden, in der die Exponate bearbeitet und untergebracht werden können.

„Die Schenkung an unser Ikonen-Museum ist ganz sicher eine besondere Auszeichnung für die tolle Arbeit, die hier seit Jahrzehnten geleistet wird, aber natürlich auch eine Verpflichtung für die Zukunft. Die Annahme der Schenkung ist zudem Zeugnis des kulturellen Engagements der Stadt“, betont Bürgermeister Tesche.

Natürlich soll die Sammlung Zerlin auch der Öffentlichkeit vorgestellt werden. So ist für Sommer 2020 eine große Ausstellung in der Recklinghäuser Kunsthalle geplant.

 

Info Ikonen-Museum:

Das 1956 eröffnete Ikonen-Museum Recklinghausen ist das weltweit bedeutendste Museum ostkirchlicher Kunst außerhalb der orthodoxen Länder. Über 3.500 Ikonen, Goldstickereien, Miniaturen, Holz- und Metallarbeiten aus Russland, Griechenland und den Balkanländern vermitteln einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Themen und die stilistische Entwicklung der Ikonenmalerei und der angewandten Kunst im christlichen Osten. Die qualitativ herausragende Ikonensammlung umfasst Werke vom 13. bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts.

Neben Ikonen im engeren Sinne, nämlich den auf Holztafeln gemalten Bildern bzw. den in Bronze gegossenen Metallikonen, zeigt das Museum weitere ostkirchliche Kunstwerke wie geschnitzte und gegossene Kreuze, liturgische Geräte, Miniaturmalereien, Goldstickereien (Teile von Bischofsgewändern, Grabtücher usw.), Schnitzereien aus Holz und Bein und Goldschmiedearbeiten.

Die schönsten und bedeutendsten Ikonen der Sammlung werden auf zwei Etagen präsentiert. Die Ausstellung ist nach thematischen Gesichtspunkten gestaltet, folgt also nicht den üblichen kunsthistorischen, stilistischen oder chronologischen Ordnungskriterien. Diese besondere Art der Hängung orientiert sich vielmehr an der Bedeutung der Ikone als ostkirchliches Kultbild. So sind den Themenbereichen "Ikonostase", "Christus-, Muttergottes- und Engelikonen", "Heiligenikonen" und "Festtagsikonen" jeweils eigene Räume gewidmet.

Die ältesten Werke des Museums befinden sich aber in der Koptischen Abteilung im zweiten Obergeschoss. Anhand von Textilen, Grabstelen, Architekturfragmenten sowie drei der weltberühmten Mumienporträts lässt sich der Übergang von spätantiken zu christlichen Motiven in der ägyptischen Kunst nachvollziehen.

Datum
22.07.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?
Theater / Schauspiel
Tanz / Artistik
Comedy / Kabarett
Musik
Lesungen

Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Borschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Kinderrechte-Aktionsjahr 2019

logo
Das 30-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention in diesem Jahr ist Anlass, in Recklinghausen die gesamte Themenvielfalt der Kinderrechte im Rahmen eines „Kinderrechte-Aktionsjahres 2019“ besonders in den Mittelpunkt zu stellen.

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr