Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Bürgermeister Christoph Tesche lobt das Engagement der Krippenbauer in Stuckenbusch
Bild
Das ehrenamtliche Engagement der Krippenbauer-Gruppe lobte Bürgermeister Christoph Tesche bei seinem Besuch in St. Franziskus. Foto: Stadt RE
Einleitung
Bürgermeister Christoph Tesche wird nicht müde, die Bedeutung des Ehrenamtes für eine funktionierende Stadtgesellschaft zu unterstreichen. „Unsere Stadt wäre ein ganzes Stück ärmer, würden sich nicht in den unterschiedlichsten Bereichen Männer und Frauen für die Allgemeinheit engagieren“, sagte Tesche.
Haupttext


Einer Gruppe, auf die genau das zutrifft, hat der Bürgermeister jetzt wieder einmal einen Besuch abgestattet.

Die Krippenbauer von Stuckenbusch treffen sich jeden Donnerstag ab 9 Uhr an der Kirche St. Franziskus an der Friedrich-Ebert-Straße. „Wir kümmern uns nicht nur in der Adventszeit um den Aufbau der Krippe, sondern halten das gesamte Areal rund um die Kirche in Schuss“, verriet Günter Drax, einer von 18 Männern und Frauen, die Woche für Woche die Ärmel hochkrempeln. „Sie sind die guten Seelen vor Ort. Ich weiß ihr ehrenamtliches Engagement und die Verbundenheit zur Kirche sehr zu schätzen“, betonte Christoph Tesche.

An Arbeit mangelt es in Stuckenbusch nicht. Denn die Krippenbauer kümmern sich auch um den Garten der Religionen, der im Klostergarten zu einem echten Anziehungspunkt für Menschen geworden ist, die eine Auszeit vom hektischen Alltag oder einen Ort der Besinnung suchen. Im Oktober 2019 wurde der Garten eingeweiht und befindet sich dank des Engagements der Krippenbauer in einem exzellenten Zustand. „Es gibt immer etwas zu tun, zum Glück sind in unserer Gruppe verschiedene Talente vertreten“, sagte Günter Drax.

Jüngstes Projekt: Die Anlage eines Weges, der durch ein Tor am Parkplatz an der Kirche vorbei in den Garten der Religionen führt. Gebaut hat den Weg dank finanzieller Unterstützung der Sparkassen-Stiftung eine Firma, doch haben die Krippenbauer das Projekt tatkräftig unterstützt. Sie kümmern sich auch um das Schulkreuz in Stuckenbusch, an dem mittlerweile auch eine Bank zum Verweilen einlädt. Christoph Tesche hatte den Wunsch nach der Sitzgelegenheit, der an ihn herangetragen worden war, unterstützt.

Bürgermeister Christoph Tesche warf bei einem Rundgang auch einen Blick in den Werkstattschuppen. Dort laufen bereits die Vorbereitungen für den Krippenaufbau auf Hochtouren. Vorhandenes Equipment wird aufgearbeitet oder repariert. Aktuell ist aber Siggi Sander mit seinen Kolleg*innen auch dabei, neue Module aus Holz zu bauen, die die Krippe noch attraktiver machen sollen. „In diesem Jahr wird die Krippe in der Kirche St. Franziskus zum 120 Male aufgebaut. Da planen wir natürlich etwas ganz Besonderes. Womit wir die Besucherinnen und Besucher überraschen, wird aber noch nicht verraten“, sagte Sander mit einem Augenzwinkern.

Das Jubiläum der Krippe, die Jahr für Jahr nicht nur unzählige Einzelpersonen, sondern auch zahlreiche Besuchergruppen anlockt, ist auch Anlass für eine Fotoausstellung, die am 26. November, 17 Uhr, in der Sparkasse Vest am Herzogswall durch Bürgermeister Christoph Tesche eröffnet wird.

Pressefoto: 
Das ehrenamtliche Engagement der Krippenbauer-Gruppe lobte Bürgermeister Christoph Tesche bei seinem Besuch in St. Franziskus. Foto: Stadt RE

Datum
15.10.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr