Aktuelles Recklinghausen

Titel
Ferienspaß für die ganze Familie: Kunsthalle bietet buntes Osterprogramm an
Bild

Einleitung
Die Osterferien stehen vor der Tür: Für Kinder und Familien, die sich in dieser Zeit gerne kreativ beschäftigen möchten, bietet die Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Straße 25-27, deshalb im Zeitraum von Sonntag, 2. April, bis einschließlich Mittwoch, 5. April, ein vielfältiges Programm an, welches keine Langeweile aufkommen lässt.
Haupttext


Rund um die aktuelle Ausstellung „Precarious Mountains ­­‑ Zeitgenössische Positionen zu Svalbard“ können sich kleine und große Besucher*innen die Werke der vier Künstler*innen mit dieser arktischen Inselgruppe nahe des Nordpols auseinandersetzen. Geleitet werden die Kurse von Julia Koop, Kunstvermittlerin, zertifizierte Tanztrainerin und Musikwissenschaftlerin.

Los geht es mit dem kreativen Familiennachmittag am Sonntag, 2. April, von 15.30 bis 17 Uhr. Kinder können gemeinsam mit ihren Familien und Freund*innen die aktuelle Ausstellung besuchen und haben die Möglichkeit, im Anschluss daran selbst ein „Ready Made“ aus Fundstücken und Verpackungsmaterial zu gestalten. Die Kosten betragen hierfür 5 Euro pro Familie. Der Eintrittspreis ist darin enthalten.

Zehn bis 14-jährige Kinder können von Dienstag, 4. April, bis Mittwoch, 5. April, kostenlos am Kreativ-Workshop „Eis und Kohle“ teilnehmen. Der Workshop findet im Rahmen des Projekts Kultur-Rucksack NRW statt und gibt Einblicke in die sich radikal verändernde arktische Landschaft, die durch den Klimawandel verändert wird. Abschließend können die Teilnehmenden ihr eigenes Werk gestalten, bei welchem es um die eigenen Möglichkeiten und den Umgang mit der Erde geht.

Abschließend können Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren am Donnerstag, 6. April, von 11.30 bis 14.30 Uhr im Kreativ-Workshop am „Tierisch Kalt-Leben in der Eislandschaft Spitzbergens“ viel über die arktische Landschaft und die dort lebenden Tiere erfahren und erstellen in dieser Kulisse eine Collage. Um die Erden und ihre Elemente sinnlich zu erleben, wird der Workshop in einem Mix aus spielerischen und tänzerischen Bewegungen beendet. Die Kosten belaufen sich hierfür auf insgesamt 5 Euro pro Familie.

Die Anmeldungen sind bei der Kunsthalle telefonisch unter 02361/50-1935 oder per E-Mail an info(at)kunst-re.de möglich.

 

 

Anhang
Pressefoto: „The Boat, Performance, 2021“
Rechte: Stein Henningsen 

Datum
22.03.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Das Vestische Cultur- und Congresszentrum, ein Eigenbetrieb der Stadt Recklinghausen, vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr