Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
„Recklinghäuser Hurz 2024“: Hape Kerkeling kommt zur Preisverleihung
Bild

Einleitung
Im achten Anlauf hat es geklappt. Wenn am Montag, 18. März, im Ruhrfestspielhaus der schräge Comedypreis „Recklinghäuser Hurz“ verliehen wird, dann ist der Mann mit von der Partie, ohne den es die Veranstaltung gar nicht geben würde.
Haupttext


„Wir freuen uns riesig, dass Hape Kerkeling in diesem Jahr tatsächlich kommt. Darauf haben die Fans in seiner Heimatstadt lange gewartet und es ist uns eine Ehre, ihm und Achim Hagemann den ,Der-Wolf-und-das-Lamm-Hurz‘ verleihen zu können“, verkündete Bürgermeister Christoph Tesche im Rahmen einer Pressekonferenz im schönsten Rathaus von NRW.  

Das Veranstaltungsformat, das im Rahmen der 1000-Jahre-Feierlichkeiten in Recklinghausen von der Stadt mit der Arena Recklinghausen GmbH ersonnen wurde und auch in diesem Jahr wieder ausverkauft ist, geht auf den genialen Hurz-Sketch zurück, den der gebürtige Recklinghäuser Kerkeling im Juli 1991 in der Sendung „Total normal“ gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Hagemann präsentierte und damit Fernsehgeschichte schrieb. 

„Wir haben Hape Kerkeling natürlich vom ersten Jahr immer wieder zur Preisverleihung eingeladen. Nun ist er endlich dabei und wir freuen uns auf einen ganz besonderen Abend mit ihm“, erklärte Arena-Geschäftsführer Marius Ebel. „Hape ist ohne Frage einer der bekanntesten Söhne der Stadt und im ganzen Land ein Sympathieträger. Ich bin mir sicher, dass ihn das Publikum im Ruhrfestspielhaus feiern wird und das für alle Beteiligten ein denkwürdiger Tag wird“, fügte Christoph Tesche hinzu. 

„Die Hurz-Verleihung gehört seit Jahren zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender der Stadt und strahlt längst über die Region hinaus. In diesem Jahr dürfte die Aufmerksamkeit durch die Teilnahme von Hape Kerkeling noch einmal größer sein“, ist sich Christoph Tesche sicher. Zumal das Event auch in diesem Jahr wieder kostenlos im Internet gestreamt wird. Möglich macht dies das Klinikum Vest, dass über sein Patienten-TV die Übertragung auch in alle Kliniken der Knappschaft-Bahn-See transportiert. Das sind insgesamt 11 Rehabilitationskliniken und acht Krankenhausgesellschaften mit insgesamt 17 Krankenhausstandorten. 

Freuen dürfen sich die Zuschauer im Ruhrfestspielhaus und an den Endgeräten aber nicht nur auf Kerkeling und Hagemann. Der Ehren-Hurz geht an Gerburg Jahnke, die einst durch das Kabarettduo Missfits bekannt wurde und regelmäßig in bekannten Fernsehformaten zu Gast ist. Allein elf Jahre lang moderierte sie die TV-Kabarettsendung Ladies Night und gehörte lange auch zu den gefragten Akteurinnen im WDR-Hörfunk. Beliebt ist auch ihr Podcast mit Lisa Feller „Frau Feller & Frau Jahnke“.

Der Heimat-Hurz geht in diesem Jahr ebenfalls an einen Mann aus der Region. Der vielfach ausgezeichnete Kabarettist Wolfgang Trepper stammt aus Rheinhausen (heute Duisburg) und hat unter anderem beim Musical „Kein Pardon“ von Hape Kerkeling, Achim Hagemann und Thomas Hermanns als Opa Schlönzke in Düsseldorf auf der Bühne gestanden. Trepper ist seit Jahren unter anderem mit Mary Roos auf Tour und begeistert aktuell mit dem Programm „Mehr Nutten, mehr Koks – scheiss auf die Erdbeeren“. Das Gastspiel der beiden am 4. September dieses Jahres im Ruhrfestspielhaus ist bereits jetzt fast ausverkauft.
Ursprünglich war geplant, dass Micky Beisenherz den Heimat-Hurz erhält. Der gebürtige Recklinghäuser ist allerdings aufgrund einer kurzfristigen TV-Verpflichtung verhindert.

Das gilt auch für die drei Künstler*innen, die am 18. März zum Wettstreit um den Kleinen Hurz antreten. Dies sind: Zauberweltmeister und Comedian Marc Weide, Stand-up-Comedienne Shari Litt, die aus Recklinghausen stammt, und Thomas Schmidt, der bereits seit 2014 die Branche aufmischt und mit der Empfehlung mehrerer Auszeichnungen nach Recklinghausen kommt. 

Nach dem Votum der Jury, in der neben deren Präsident Achim Hagemann und Christoph Tesche auch Isabel Varell sitzen wird, bestimmen die Gäste im Theatersaal des Ruhrfestspielhauses, wer sich künftig mit diesem Hurz-Nachwuchstitel schmücken darf. Für den musialischen Rahmen sorgt auch in diesem Jahr wieder die Hurz-Band unter der Leitung von Bernd Gremm und natürlich schlüpft Achim Hagemann wieder in die Rolle des polnischen Polka-Königs Pawel Popolski. Durch das Programm führt in bewährter Manier die Moderatorin Steffi Neu.  

Christoph Tesche nutzte die Pressekonferenz, um sich bei den Veranstaltern Lars Tottmann und Marius Ebel, aber auch bei den zahlreichen Sponsoren zu bedanken. „Die Arena Recklinghausen GmbH hat das Format in Abstimmung mit uns in den vergangenen Jahren immer wieder behutsam weiterentwickelt. Dass die Veranstaltung auch diesmal wieder in kurzer Zeit ausverkauft war, zeigt, dass sie auch im achten Jahr den Nerv des Publikums trifft. Und natürlich bin ich froh, dass zwei verlässliche Premium-Sponsoren seit der ersten Auflage der Preisverleihung an unserer Seite sind“, sagte Christoph Tesche in Richtung von Ensar Kurt (KfZ Kurt) und Dr. Michael Schulte (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Vest).

 

Pressefoto: 

Sie stellten die diesjährigen Preisträger*innen vor (v.l.): Marius Ebel (Arena Recklinghausen GmbH), Ensar Kurt (KfZ Kurt), Bürgermeister Christoph Tesche, Dr. Michael Schulte (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Vest Recklinghausen), Georg Gabriel (Abteilungsleiter Stadtmarketing), Ute Fischdick (Marketing Sparkasse Vest RE) und Adrian Voß (Stadtverwaltung RE). Foto: Stadt RE

 

Datum
13.03.2024


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Gedenkbuch

Karte_Staetten_der_Herrschaft_5267

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Betreuungsstelle FB51 Logo
Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr